Startprobleme/Zündung Hilfe Allgäu/Mindelheim

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • ausgegangen und seit dem kein Zündfunke mehr

      Hallo in die Runde. Wir gehören seit letztem Sommer zur 500er Familie. Haben auch viele Ausflüge gemacht. Er war super zuverlässig.
      Dieses Jahr murrt er etwas mit uns... er ist drehfreudig springt aber nicht an. Wir sind auch schon etwas gefahren. Aber dann ging er einfach aus und der Funke war weg und kam bis jetzt nicht wieder :(

      Die klassischen Fragen kann ich ausschließen:
      -Benzin hat er, Kerze ist feucht
      -Zündung ist auch an.

      Aber kein Funke. Die Kerzen hatte ich raus... kein Funke zusehen.
      Getauscht hab ich bereits Zündspule, Zündkappe und Läufer... aber die waren es nicht.

      Tendenz ein Kabel aber welches?!
      Woran mag es noch liegen können?!
      Wie-wo-was kann ich am besten durchmessen?

      Danke im Voraus.

      Beste Grüße von der Ostsee
      Alex
      005-taif
    • Bau als erstes wieder zurück auf das alte Zoigs.
      Dann schau ob der Unterbrecher noch einen Abstand hat (0,5mm)
      Dann wie Udo geschrieben hat Spannung an der Spule prüfen.
      Ist das Kabel vom Verteiler zur Zündspule (1) noch dran und nicht gebrochen?
      Das vibriert gerne ab.
      Dann geht die Suche weiter.
      Zündkabel direkt in die Zündspule und Funken prüfen.
      Falls ja, Zündkerze rein, läuft nun der Motor auf einem Zylinder ist was mit der Verteilerkappe/Finger nicht in Ordnung.
      Wenn der Kondensator frazze ist, siehst du gelbe grosse Funken an dem Unterbrecher.
      Schmeiß ja nix altes weg, die neuen Dachen sehen nur neu aus, funktionieren aber oft gar nicht.
      LIFE IS SHORT
      Eat dessert first!
    • Aktuell läuft er wieder..
      Ich habe alles zurückgebaut.... Widerstand von der Zündspule gemessen... Gemessen ob 12 Volt ankommen.... Zündfunke direkt an der Zündspule getestet... Wenn der unterbrecher öffnet liegen auch 12 Volt an.

      .... Also erstmal alles okay?!

      Leider konnte ich noch keine probefahrt machen. Das heißt kann sein dass er wieder ausfällt.
      .... Warten wir mal ab. Ich bin noch skeptisch