Heyoplex hinter dem Aschenbecher

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Heyoplex hinter dem Aschenbecher

      Wollte die Heyoplex Zündung nicht im Motorraum installieren und kam auf die Idee sie hinter dem Aschenbecher zu platzieren. Dort ist es kühler und ich kann beim Starten gleich die Drehzahl kontrollieren.
      Für den USB Anschluss habe ich ein Loch in die Acryl Abdeckung gebort und kann so das Kabel durch den Aschenbecher einstecken. Danach verschliesse ich es mit einem Gummistopfen.
      Frage an Helmut, ist es möglich die Display Zeit auf "unendlich" zu stellen ?
      Dateien
      • IMG_3953.JPG

        (74,7 kB, 17 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_3958.JPG

        (94,9 kB, 14 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_3961.JPG

        (81,24 kB, 12 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Ronny schrieb:

      Frage an Helmut, ist es möglich die Display Zeit auf "unendlich" zu stellen ?
      Ja, das ist kein Problem. Wird dann so sein, dass beim Maximalwert die Anzeige dauerhaft aktiviert wird. Wird ich im Laufe des Tages als V2.0 zur Verfügung gestellt. (klick)

      Udo500 schrieb:

      da hast du aber verdammt lange Leitungen
      Geber und Kl1 für Zündspule......
      könnte zu Problemen führen,....????
      Und, schon im Fahrbetrieb getestet? Bei höheren Drehzahlen? Bei mir liegen hierzu keine Erfahrungen vor.
      Alle aktuellen Infos zur HEYoPLEX-Zündsteuerung hier downloaden oder hier angucken
      Zündsteuerungen und Zubehör im Shop ansehen und bestellen
    • Udo500 schrieb:

      Induktion und Kl1 da sind fiese Spannungsspitzen drauf
      Dagegen macht die Steuerung ne ganze Menge: TVS-Suppressordiode ist grundsätzlich eingebaut. Allerdings lebt ja eine Zündspule grundsätzlich von der Geschwindigkeit, mit der die Spannung an Klemme 1 gegen Masse geschaltet wird: Je schneller dies geschieht, desto höher die Spannung an der Zündkerze (dU/dt). Und so ein relativ langes Kabel von der Steuerung bis zur Zündspule hat natürlich eine gewisse Kapazität, wodurch das dU/dt verringert wird.

      Aber wenn es trotzdem gut funktioniert: S U P E R
      Alle aktuellen Infos zur HEYoPLEX-Zündsteuerung hier downloaden oder hier angucken
      Zündsteuerungen und Zubehör im Shop ansehen und bestellen
    • heydikabel schrieb:

      Wird im Laufe des Tages als V2.0 zur Verfügung gestellt.
      Richtig müsste es lauten: Steht jetzt als Version 4.0 zur Verfügung. Das zu übertragene File heißt Heyoplex_140.bin. (klick). Bislang ungetestet, daher ist die Vorgängerversion auch noch da.

      Um auch die Laufschrift "5oo" zu ermöglichen, gilt die Änderung für die dISP-Werte 59 und 60.
      Alle aktuellen Infos zur HEYoPLEX-Zündsteuerung hier downloaden oder hier angucken
      Zündsteuerungen und Zubehör im Shop ansehen und bestellen
    • Benutzer online 1

      1 Besucher