Qualitäten von Ersatzteilen.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neu

      Ich stimme Udo zu. Eine pauschale Aussage ist sehr schwierig bis fast unmöglich eher :bowl:
      Ich würde versuchen zu den einzelnen Teilen hier im Forum Erfahrungen zu erfragen.
      VG
      Achim
      Nobody is perfect ^^
      Und wenn Du meinst, kleine Dinge können nichts bewirken,
      dann hab mal eine Mücke nachts im Zelt 8o .
      (aus der Zeitung)
    • Neu

      "Made in Germany" steht auch nur noch selten für Qualität.


      so mancher Hersteller hat aber auch kein Qualitätsproblem, wie soll man ein Problem von etwas haben was man überhaupt nicht hat. :dummi:
      der Rattenfahrer :auto:


      ich habe auch keine Lösung :doof:
      aber ich bewundere das Problem :daumen:
    • Neu

      Bei einem habe ich a und b Qualität bestellt.
      Entweder hab ich 2x b Qualität bekommen oder die Teile sind alle nicht das wahre.
      Unterschied habe ich keinen gesehen.

      Ich habe auch schon gehört das einer a Qualität bestellt hat und wohl b Qualität bekommen.
      Nach der Reklamation wurde bessere Ware geliefert.
    • Neu

      manchmal wird aber auch auf hohen Niveau gejammert.

      andere Oldtimerfahrer wären froh überhaupt ein bestimmtes Teil zu bekommen

      was die Ersatzteilversorgung angeht ist der 500er eigentlich sehr gut aufgestellt.
      der Rattenfahrer :auto:


      ich habe auch keine Lösung :doof:
      aber ich bewundere das Problem :daumen:
    • Neu

      Ich habe den Vergaser und den Verteiler aus Polen. Bei mir läuft alles super. Springt kalt wie warm immer auf Anhieb an. Ich habe nicht mal Probleme mit dem Kondensator. Schon ein paar mal auf gebrauchte, italienische Teile umgebaut aber immer wieder zurückgerüstet.
      Wie der Italiener immer sagt: Never change a running system :D
    • Neu

      Möchte mal eine Lanze brechen für die polnischen Ersatzteile und die Mechaniker. Mein Motor und das Getriebe wurde in Polen rund um erneuert ausser den Gehäuseteilen. und diese wurde professionell gereinigt und lackiert. Bin von der Qualität der geleisteten Arbeit restlos begeistert. Ob's mit originalen Teilen bzw italienischen besser wäre wage ich zu bezweifeln. Sogar die Motor/Vergaser Grundeinstellung ist super. Sprang nach dem Einbau nach Spritzufuhr sofort an und tuckerte gemütlich vor sich hin ^^ .
      Habe jetzt ca 650 km ab September gefahren. Ohne Probleme!!!!! Werde Ölwechsel machen und mich weiterhin an der Antriebseinheit erfreuen :thumbsup: :thumbsup: .
      Wird auch im Winter bewegt ausser es schneit oder gefriert. :( Wird glaub' ich nicht mehr so oft bei uns passieren.

      Grüsse aus der Pfalz
      Dateien
    • Neu

      Schmiermaxe schrieb:

      Möchte mal eine Lanze brechen für die polnischen Ersatzteile und die Mechaniker. Mein Motor und das Getriebe wurde in Polen rund um erneuert ausser den Gehäuseteilen. und diese wurde professionell gereinigt und lackiert. Bin von der Qualität der geleisteten Arbeit restlos begeistert. Ob's mit originalen Teilen bzw italienischen besser wäre wage ich zu bezweifeln. Sogar die Motor/Vergaser Grundeinstellung ist super. Sprang nach dem Einbau nach Spritzufuhr sofort an und tuckerte gemütlich vor sich hin ^^ .
      Habe jetzt ca 650 km ab September gefahren. Ohne Probleme!!!!! Werde Ölwechsel machen und mich weiterhin an der Antriebseinheit erfreuen :thumbsup: :thumbsup: .
      Wird auch im Winter bewegt ausser es schneit oder gefriert. :( Wird glaub' ich nicht mehr so oft bei uns passieren.

      Grüsse aus der Pfalz
      • hoffe du hast den Kopf nachgezogen
      Fiat fahrn is wie wende fliechst