Lenkstockschalter ausbauen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Lenkstockschalter ausbauen

      Neu

      Grüß euch!

      Ich bin neu hier und seit kurzem stolze Besitzerin eines kleinen blauen F‘s.

      Ich mach gerade alles Straßentauglich und scheitere kläglich am Ausbau des Lenkstockschalters. Dieser scheint innen gebrochen zu sein. Deshalb funktioniert das Abblendlicht nicht. Lichthupe und Aufblendlicht allerdings schon.

      Falls es dazu schon einen Threat gibt tuts mir leid, aber ich kann nix finden. Hab mittlerweile gefühlt schon das ganze Internet durchgelesen.

      Kann mir irgendjemand sagen wie ich das Ding abbekomme?

      Danke schonmal für eure Hilfe.

      lg Vanessa
    • Neu

      :winke: willkommen

      schwanessi schrieb:

      Deshalb funktioniert das Abblendlicht nicht. Lichthupe und Aufblendlicht allerdings schon.
      kann auch sein das da nur ein Kabel hinterm Tank auseinander gerutscht ist

      oder beide Lampen durchgebrannt weil die Ladespannung zu hoch ich.

      oder oder oder

      erst Diagnose dann reparieren
      der Rattenfahrer :auto:


      ich habe auch keine Lösung :doof:
      aber ich bewundere das Problem :daumen:
    • Neu

      Ich würde erst mal mit einem Multimeter messen, ob der Lenkstockschalter wirklich kaputt ist oder nur irgendwo ein Kabel ab ist. Für die Lichthupe und das Abblendlicht führen zwei getrennte Leitungen zum Lenkstockschalter.

      Wenn du trotzdem ausbauen willst:
      Tank raus, alle Kabel zum Lenkstockschalter trennen, Lenkrad abbauen, Tacho raus und die Schraube unter dem Tacho lösen. Dann müsstest du den Lenkstockschalter nach oben von der Lenksäule abziehen können.
      All parts must swim in oil :roll:
    • Neu

      Halter oder wenn vorhanden Zündschloss mit ausbauen als eine Einheit

      dann erst den Lenkstockschalter aus der Halterung ziehen
      die Kabel gehen mit durch die Befestigung, raus mag noch gehen aber beim Zusammenbau bist du froh das zuerst auf der Werkbank zusammen zu stecken

      ist fummelig die Kabel da wieder vernünftig hin zu bekommen :D
      der Rattenfahrer :auto:


      ich habe auch keine Lösung :doof:
      aber ich bewundere das Problem :daumen: