Deichsel Anhänger kürzen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Deichsel Anhänger kürzen

      Hallo zusammen,
      ich habe einen Anhänger für meinen Fiffi.
      Da stört mich eigentlich schon länger, daß die Deichsel so lang ist.

      Hab mir die eben mal angeguckt.
      Es wäre recht einfach die Deichsel zu kürzen und dann daran die Kupplung wieder zu montieren.

      Bestehen da eigentlich Bedenken, wegen Zulassung oder so ???

      Hier mal ein paar Bilder.
      Dateien
      • VYDG6676.JPG

        (170,78 kB, 22 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_3219.JPG

        (297,31 kB, 22 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_3220.JPG

        (176,88 kB, 16 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Je weiter ein Berg entfernt ist, desto leichter erscheint es ihn zu besteigen.
    • Hallo Harro,
      die Deichsel ist sicher so lang um beim Rangieren auch bei engen Radien nicht mit dem Kastenaufbau an das Zugfahrzeug zu kommen. Jede Veränderung an der Deichsel ist wahrscheinlich nicht zulässig oder nur nach Begutachtung durch eine Sachverständigen machbar. Da einen zu finden bzw. die Kosten dafür in Kauf zu nehmen ist sicher nicht wirtschaftlich. Wenn die Deichsel allerdings plötzlich etwas kürzer ist......wer merkt das dann ;)

      Gruß Dieter
    • Harro schrieb:

      Bestehen da eigentlich Bedenken, wegen Zulassung oder so ???
      eigentlich müsste man jede Art von Umbau eintragen lassen

      die Gesamtlänge steht im Fahrzeugschein und passt dann nicht mehr...…

      aber ob die wirklich mal einer nachmessen wird...…

      wobei eine lange Deichsel ist so manches mal auch von Vorteil wenn man lange Sachen transportiert.

      und, länge läuft immer besser wie kurz. (abstand Kugel bis Anhängerachse) aber das wirkt sich eigentlich erst bei größeren Anhängern / Gewichten so richtig aus
      der Rattenfahrer :auto:


      ich habe auch keine Lösung :doof:
      aber ich bewundere das Problem :daumen:
    • Hallo,

      ich habe auch einen kleinen Westfalia 400 kg Kasten-Anhänger. Den gab es vom Werk aus mit zwei unterschiedlichen Deichsellängen.
      Bei mir sind für beide Ausführungen als Längenmaß mit "von .....bis....." eingetragen.

      Rückwärtsfahren geht mit einer längeren Deichsel auch einfacher

      :) :) :)

      Gruß
      Hannes
    • Harro schrieb:

      Hallo zusammen,
      ich habe einen Anhänger für meinen Fiffi.
      Da stört mich eigentlich schon länger, daß die Deichsel so lang ist.

      Hab mir die eben mal angeguckt.
      Es wäre recht einfach die Deichsel zu kürzen und dann daran die Kupplung wieder zu montieren.

      Bestehen da eigentlich Bedenken, wegen Zulassung oder so ???

      Hier mal ein paar Bilder.
      Die Deichsellänge ist perfekt. Fahre mal rückwärts
      Achtung!Beiträge können Spuren von Ironie,Uran,purer Boshaftigkeit,Fachwissen und Erdnüssen enthalten!
    • Benutzer online 1

      1 Besucher