Scheinwerfer mit Standlicht und Blinker unten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Scheinwerfer mit Standlicht und Blinker unten

      Hallo

      das Pickerlproblem naht , oder bei euch in D ---der TÜV, jedoch bekommen wir unserne kleinen NICHT mehr durch , weil BLINKER und BEGRENZUNGSLICHT in einem sind und Blinker bei eingeschaltetem Licht nicht sichtbar und weiss sind.


      Ich suche für den KLeinen meiner Tochter komplete Scheinwerfer mit integriertem Standlicht in perfektem Zustand und Blinker mit weissem Glas .

      oder meint ihr ich kann die vom A... G.... auch problemlos kaufen ?????



      Bitte um Forumswissen und Meinung


      LG aus Österreich
    • Zweifadenbirne?
      Falls ja : auf Grund Anregung hier im Forum habe ich eine LED-Birne mit gleicher Fassung in China gekauft.
      So leuchtet nun der Blinker orange und das Standlicht weiss (bei weissem Glas des Blinkers)
      Die Birnen sind nicht typgeprüft - hat aber niemand gestört bei der HU.
      Gruß
      Jürgen
      Bilder
      • BAY 15 d.jpg

        23,66 kB, 442×443, 7 mal angesehen

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von juergen ()

    • grisu987654321 schrieb:

      oder meint ihr ich kann die vom A... G.... auch problemlos kaufen ?????
      Die habe ich gekauft:

      webshop.fiat500126.com/de/elek…cht-und-chromring-carello

      Es gab eine zeitlang bei den Scheinwerfern eine "Streuung" bei der Herstellung, da waren die Reflektoren leicht versetzt, d. h. der Scheinwerfer stand schief. Abhilfe, neue Bohrungen im Lampentopf bzw. alternativ Scheinwerfer neu zusammenkleben, oder zurückschicken und dann Ersatz. Bei mir hat aber alles gepasst.


      grisu987654321 schrieb:

      ...........und Blinker mit weissem Glas
      da dann eine gelbe Blinklichtlampe verbauen.

      Gruß Michael :winke:

      Gschichten vom "Moggerla" gibts u. a. hier:

      heikesstadtgefluester.de/
    • juergen schrieb:

      Zweifadenbirne?
      Falls ja : auf Grund Anregung hier im Forum habe ich eine LED-Birne mit gleicher Fassung in China gekauft.
      So leuchtet nun der Blinker orange und das Standlicht weiss (bei weissem Glas des Blinkers)
      Die Birnen sind nicht typgeprüft - hat aber niemand gestört bei der HU.
      Gruß
      Jürgen
      Mir hat das blaue LED Licht nicht gefallen und das mechanische Blinkrelais wollte ich nicht gegen ein elektronisches tauschen. Ich habe jetzt für den N mittels Rückfallverzögertem Relais und B9AS Birne eine Lösung für Alublinker erblödelt, die ganz gut funktioniert. Wenn's ganz fertig ist gibt's Bilder. Ich würde nach guten gebrauchten Scheinwerfern suchen oder die Bohrung für die Standlichtbirne selbst bohren, die Repros sind nicht so dolle. Blinkergläser sin neu eigentlich kein Problem.
    • Muckl schrieb:

      grisu987654321 schrieb:

      BLINKER und BEGRENZUNGSLICHT in einem sind und Blinker bei eingeschaltetem Licht nicht sichtbar und weiss sind.
      Ich habs umgebaut ..... und alles ist gut :daumen:
      Standlicht weiß und Blinker orange mit original weißem Blinkerglas
      Mancher Prüfer mag es aber nicht, wenn das weiße Standlicht beim Blinken weiter leuchtet, weil dann der Blinker schlecht zu erkennen ist. Daher habe ich (und andere) inzwischen eine Abschaltung eingebaut, die das Standlicht während des Blinken ausschaltet. Ich habe es mit einer selbst gebauten Schaltung realisiert (Standlicht im Blinker), es geht aber auch mit fertiger (chinesischer) Elektronik.
      All parts must swim in oil :roll:
    • hab es mir einfacher gemacht !

      hab zwei seitenblinker fassungen gekauft ..zwei löcher im den Scheinwerfern für das Standlicht gebohrt fertig...blinker glas in weis gelassen und Orange Birnen verbaut. ..

      zur zeit fahre ich mit dem Original Standlicht an den Blinkern...nur bei der Tüv Abnahme stecke ich die zwei Kabel um dann hab ich das standlicht an den Scheinwerfern. ..
      :auto:
    • Danke für eure tollen Antworten

      habe jetzt diese "CHINA" LEDs verbaut , dabei mußte ich feststellen das der Vorbesitzer wohl auch keinen Wert auf richtige Verkabelung gelegt hatte ..... richtig verkabelt funktionieren die LEDs wunderbar. Mal sehen was der "TÜV"er dazu meint , aber der ist ja wahrscheinlich nur halb so alt wie der Fiat und weiß nicht das es anders war damals in " DEN GUTEN ALTEN ZEITEN " :rotfl: :rotfl: :rotfl:



      liebe Grüße und allzeit guten Funken