Schraubertag mit Abnahmen beim TÜV in Göttingen am Samstag, 25.04.2020

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Nur ein Hinweis, ABER

      wir haben Stand heute immer noch stetig steigende Zahlen bei der Infektion mit Corona.
      Kann nicht verstehen, das ihr so sorglos mit dem Schraubertag umgeht.

      Gehe mal davon aus, das der "Standard-Fiat-Fahrer" nicht Hochleistungssportler mit 20 Jahren ist......
      Deshalb mal die Risikogruppe dargestellt:

      • ältere Menschen ab 50/60 Jahren
      • ältere Menschen mit Grunderkrankungen
      • Menschen mit Grunderkrankungen wie Herzkreislaufstörungen, Diabetes, Atemwegserkrankungen, Leber-, Niere- oder Krebserkrankungen – unabhängig vom Alter
      • Menschen mit unterdrücktem Immunsystem (also einer Immunschwäche)
      • Menschen, die gewisse Medikamente einnehmen, die die Immunabwehr unterdrücken (wie z.B. Cortison)
      Und selbst wenn ihr vom Virus nicht selbst krank werdet, was natürlich zu hoffen ist, seid ihr "Transporter" für:
      -Familie
      -ihr geht auch mal einkaufen oder tanken, besucht die Eltern, oder zur Arbeit usw. usw.

      Das könnt ihr verantworten?

      Stellt euch mal die Frage.

      Gruß
      Detlef
      Modellfluggemeinschaft Möwe-Delbrück
      1.Vorsitzender
      Grüße aus Ostwestfalen :tongue:
    • Dv1963 schrieb:

      Kann nicht verstehen, das ihr so sorglos mit dem Schraubertag umgeht.

      mal abgesehen vom Frühstück, das ist ein ganz normaler TÜV Tag,

      ob ich nun hinfahre oder auch nicht weis ich persönlich noch nicht,

      das muss auch jeder für sich selbst entscheiden.

      ob man jetzt wirklich :nono: machen sollte bei allem was auch nur ansatzweise nach Veranstaltung aussieht?!?
      wir sollten alle Alt genug sein...….


      da ich persönlich sowieso von einer Ausgangssperre ausgehe wird sich das von alleine erledigen

      wenn ich dann im April zum TÜV muss ist es eben der hier ums eck....


      edit:

      zur Risikogruppe gehöre ich noch nicht ganz, glaube aber nicht das der Virus vorher meinen Personalausweis sehen möchte.
      der fragt nicht sondern macht einfach!
      der Rattenfahrer :auto:


      ich habe auch keine Lösung :doof:
      aber ich bewundere das Problem :daumen:
    • Udo500 schrieb:

      wenn ich dann im April zum TÜV muss ist es eben der hier ums eck....
      Auch das werde ich nicht machen. TÜV ist nicht dringend notwendig, kann noch ein paar Wochen warten, also wird der verschoben.
      Zum Vergleich: Bei einer "normalen Grippe" steckt ein infizierter insgesamt 1,2 Personen an, also noch die Hälfte vom hier gezeigten günstigsten Fall.
      All parts must swim in oil :roll:
    • Udo500 schrieb:

      Dv1963 schrieb:

      Kann nicht verstehen, das ihr so sorglos mit dem Schraubertag umgeht.
      ..... da ich persönlich sowieso von einer Ausgangssperre ausgehe wird sich das von alleine erledigen
      Da in der Krise Deutschland diesmal Österreich hinterherläuft (normal ist es umgekehrt) wirds sowieso nichts.
      In Österreich sind alle Stützpunkte und Werkstätten nur für den Notbetrieb geöffnet.
      Der ÖAMTC hat folgende Meldung verschickt:
    • Hallo zusammen,

      da ich auch deutlich zur Risikogruppe gehöre melde ich mich ebenfalls ab.

      Das komplette Absagen der Veranstaltung ist für die Verantwortlichen sicher eine schwere Entscheidung, zumal der beliebte Termin aufgrund tragischer Umstände im letzten Jahr bereits ausgefallen ist.

      Mir fällt meine Absage auch schwer, aber die Vernuft muss siegen.

      @Dv1963 fiel die Absage der Saisoneröffnung sicher auch nicht leicht gefallen....stand sie doch bereits in knapp 14 Tagen auf dem Terminplan.

      Bleibt alle schön gesund

      Hannes
    • ABSAGE des Schraubertages

      Hallo zusammen,

      da wir ja nun schon das Treffen im Harz absagen mussten folgt nun leider auch der Schraubertag. :nix:
      Uns fällt es echt nicht leicht, grad da wir dieses Event im Sinne von Reiner aufrecht erhalten wollen.

      Da generell in der Oldtimer-Szene alle größeren Veranstaltungen abgesagt werden möchten wir nicht, dass sich auf unserer "kleinen" Veranstaltung jemand ansteckt.
      Viele der Älteren haben ja schon abgesagt.

      Ob wir den Termin dieses Jahr noch nachholen oder auf nächstes Jahr verschieben werden können wir noch nicht sagen.

      Sorry, dass wir diese Entscheidung treffen mussten. :(

      Bleibt alle gesund und helft mit den Virus einzudämmen.

      Es gibt viel Zeit zum Schrauben :)


      Liebe Grüße und auf ein baldiges Wiedersehen,

      Sven