Fiat-600-Treffen in 2020?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Fiat-600-Treffen in 2020?

      Hallo,

      ist Euch eigentlich mal was zu Ohren gekommen, dass irgendwo mal ein Fiat-600-Treffen in 2020 stattfindet?
      Also, außer dem in Walbeck am Niederrhein, das ist mir dann doch zu weit...

      ggf. auch in der Schweiz? In Zug war doch mal eines...?

      Ich überlege seit Jahren, mal zu so einem Treffen zu fahren... ^^
      Die ganze Welt ist voll
      von Sachen und es ist
      wirklich nötig, dass
      jemand sie findet
      Pippi Langstrumpf

      Damen mit unverdeckten Hutnadelspitzen sind von der Beförderung ausgeschlossen
    • Alfons1972 schrieb:

      Hallo,

      ist Euch eigentlich mal was zu Ohren gekommen, dass irgendwo mal ein Fiat-600-Treffen in 2020 stattfindet?
      Also, außer dem in Walbeck am Niederrhein, das ist mir dann doch zu weit...

      ggf. auch in der Schweiz? In Zug war doch mal eines...?

      Ich überlege seit Jahren, mal zu so einem Treffen zu fahren... ^^
      Hallo Alfons
      in der Tat findet einmal im Jahr ein 600er Treffen statt. Der Termin ist immer das Wochenende nach Pfingsten. Die Treffen werden von den Clubmitgliedern organisiert. Sie sind clubintern da dann auch dort die Jahreshauptversammlung stattfindet. Gäste oder potentielle Neumitglieder sind jedoch jederzeit herzlich willkommen.
      Dieses Jahr findet es in Wahlbeck Kreis Geldern statt nächstes Jahr in Tübingen und dadrauf haben ich mit meiner Frau die Ehre das Treffen in der Aachener Ecke zu organisieren.
      Kontakte zum Fiat 600 Club können jederzeit über die Homepage geknüpft werden sowie zB auf der Techno Classica in Essen dort sind ja beide Vereine ( 500er und 600er ) vertreten.
      Da ich ja beide Autos besitzte und schätzte sitzte ich tatsächlich manchmal etwas zwischen den Stühlen....
      Jedoch bin ich gerne auf einigen Treffen sowohl mit dem 500er und 600er vertreten.
      Das meist harmlose und nette Gefrotzele mit Wasserpanscher und Rüttelplatte nehme ich mit einem Lächeln zur Kenntniss und hau manchmal mit in die Kerbe ;)
      So, ich hoffe ich durfte das mal einfach so schreiben ohne das ich jemand auf die Füsse getreten habe.
      Gruss
      Wolfgang

      PS: Es gibt sogar Clubmitglieder die nur nen 500er ihr Eigen nennen.
    • skyfox schrieb:


      Das meist harmlose und nette Gefrotzele mit Wasserpanscher und Rüttelplatte nehme ich mit einem Lächeln zur Kenntniss und hau manchmal mit in die Kerbe
      So, ich hoffe ich durfte das mal einfach so schreiben ohne das ich jemand auf die Füsse getreten habe.
      Ich bitte darum!
      Wer bei so einem "Gefrotzel" und Geläster zu Wasserpanscher, Rüttelplatte, Organspender, oder Fremdmarken wie Zitröng, Popel oder gar Abartigen usw nicht schmunzeln kann, hat für mich eh ein ganz gravierendes Problem mit sich selber.
      Querbürger und Reichsdenker. Es demonstriert zusammen was zusammengehört.