Meine Drehstromlichtmaschine lädt nicht

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Meine Drehstromlichtmaschine lädt nicht

      Neu

      hallo,
      Erst dachte ich es liegt daran das der Verkäufer die Batterie Nicht vernünftig angezogen hatte.
      doch nach vollständigem aufladen war die Batterie nun wieder leer.
      Auf die ladekontrolleuchte habe ich mich nicht verlassen ,weil sie gemacht hat was sie wollte.

      was sollte ich denn als erstes prüfen?
      Soll ich einfach die Diodenplatte und die kohlen bestellen und mal gucken was passiert?
      Gruß Olaf
      Dateien
    • Neu

      Bau doch erst mal die Kohlen aus und schau sie dir an.

      Btw.: Dein Luftfiltertopf wird dir, so wie er befestigt ist, immer wieder zerbröseln. Der ist ja schon geschweißt weil der Halter schon mal abgebrochen war.
      Du solltest den in Gummi lagern. Dafür eignen sich solche Gummis. Die Halter musst du dafür aber etwas umbauen.
      All parts must swim in oil :roll:
    • Neu

      Pearse schrieb:

      Auf die ladekontrolleuchte habe ich mich nicht verlassen ,weil sie gemacht hat was sie wollte.
      und was hat sie gemacht?


      Pearse schrieb:

      Soll ich einfach die Diodenplatte und die kohlen bestellen und mal gucken was passiert?
      und dann war es doch der Regler oder irgendwo ein Kabel ab, das ist der teure Weg wenn man Teile auf verdacht tauscht.

      schau erst einmal ob die Kabel alle dran sind, der 500er hatte ursprünglich eine Gleichstromlichtmaschine,
      bei Umbau auf Drehstrom muss auch was an der Verkabelung geändert werden.
      und wenn ich mir jetzt anschaue wie dein Luftfilter da drin hängt :S würde ich mit der Verkabelung anfangen.….
      der Rattenfahrer :auto:


      ich habe auch keine Lösung :doof:
      aber ich bewundere das Problem :daumen:
    • Neu

      die ladekontrolleuchte geht wie gewohnt an.....dann aber nicht aus.
      Wenn der Motor etwas wärmer wird ( vieleicht nach 10sec) geht sie dann aus. Aber nicht weil er höher dreht.....
      Dann, wenn der Motor mal abgestellt wird und wieder gestartet leuchtet die LKL, bei Zündung an, nicht.
      Irgendwan, vieleicht auch erst am nächsten tag leuchtet sie dann wieder wenn ich ihn starte.
      Aber während der fahrt geht sie nie an...
    • Neu

      Pearse schrieb:

      die ladekontrolleuchte geht wie gewohnt an.....dann aber nicht aus.
      Wenn der Motor etwas wärmer wird ( vieleicht nach 10sec) geht sie dann aus. Aber nicht weil er höher dreht.....
      Dann, wenn der Motor mal abgestellt wird und wieder gestartet leuchtet die LKL, bei Zündung an, nicht.
      Irgendwan, vieleicht auch erst am nächsten tag leuchtet sie dann wieder wenn ich ihn starte.
      Aber während der fahrt geht sie nie an...
      Kohlebürsten verschlissen.
      Achtung!Beiträge können Spuren von Ironie,Uran,purer Boshaftigkeit,Fachwissen und Erdnüssen enthalten!
    • Benutzer online 1

      1 Besucher