Druckluft Schlagschrauber

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Uwe_Z schrieb:

      Habt ihr ne generelle Empfehlung zum Innendurchmesser für den Druckluftschlauch um einen Schlagschrauber ordentlich zu versorgen? 12mm innen?
      Will mir auch einen Schlagschrauber zulegen
      8mm Schlauchinnendurchmesser sind allemal ausreichend bei einer Länge bis ca 10m. Wenn der Schlauch aber 100m lang ist würde ich 100mm bevorzugen
      Achtung!Beiträge können Spuren von Ironie,Uran,purer Boshaftigkeit,Fachwissen und Erdnüssen enthalten!
    • In meinen Anwendungshinweisen für den Schrauber steht 10 mm Innendurchmesser.

      Ich hatte das gar nicht gelesen und hatte einen Schlauch mit 8 mm Außendurchmesser (vermutlich 6mm Innendurchmesser) gekauft.
      Damit bekommt der Schrauber auf jeden Fall die Radschrauben nicht gelöst.

      Der neue Schlauch wird heute von DHL angeliefert.

      Dann werde ich das mal direkt ausprobieren und berichten.
    • Moing aus Franken,

      die Schlagschrauber benötigen eine Menge Luft und 12mm innen ist hier voll ausreichend (ich hab ca.9 mm bei 10 Bar geht wie sau) .
      Wie schon beschrieben auch die passende Kupplung verwenden, da die oft kleiner im Durchmesser sind.
      Ansonsten sollte es so sehr gut klappen.
      Nimm dann auch bitte Schlagschraubernüsse , die normalen vom Kasten gehen zur Not mal aber auf Dauer reibst du sie klein.

      Öler hab ich raus geworfen , er bekommt vor seinem Einsatz einen Spritzer in den Druckluftanschluss.


      Gruß Holgi
      Des kannst net machen, weil des geht fei echt ned. (fränkische Weisheit)

    • Wolti schrieb:

      Uwe_Z schrieb:

      Habt ihr ne generelle Empfehlung zum Innendurchmesser für den Druckluftschlauch um einen Schlagschrauber ordentlich zu versorgen? 12mm innen?
      Will mir auch einen Schlagschrauber zulegen
      8mm Schlauchinnendurchmesser sind allemal ausreichend bei einer Länge bis ca 10m. Wenn der Schlauch aber 100m lang ist würde ich 100mm bevorzugen
      Bei 100mm Innendurchmesser musst du beim Kompressor aber kräftig aufrüsten. :rotfl:

      Und zum Thema: es wird am Schlauch liegen. Hatten im Geschäft das Selbe mit den Schlauchrollen an der Decke. Die mussten ersetzt werden und von da an waren die Schlagschrauber unbrauchbar. Fettere Schlauchrollen montiert und alles wieder i.O :hammer:
    • So, grade ist der Druckluftschlauch angekommen.
      Habe 11 mm Innendurchmesser, Länge 10 Meter bestellt, Hersteller Stier.
      Der Schlauch ist geschmeidig und nicht sperrig.

      Angeschlossen, ausprobiert, ganz anderer Sound, andere Drehzahl
      Die Radmuttern fliegen nur so raus, toll!

      War ja skeptisch, ob es wirklich am Schlauch liegt.
      Hab den Öler drin gelassen.
      Jetzt bin ich vom Schlagschrauber wirklich begeistert.
      Freu' mich schon auf die Montage der Winterreifen.

      Wirklich gute Empfehlung der HAZET 9012 M, danke.
    • Na dann ist ja alles gut. Was hast du dafür bezahlt? Habe den in der Bucht für € 23,68 + 5,95 Versand gefunden.
      Müsste bei mir auch mal einen dickeren Schlauch nehmen, denn der Spiralschlauch taugt nur zum Reifen aufpumpen und ausblasen.

      Gruß Dieter
    • Hallo Dieter,
      Ja ich glaube das habe ich auch bezahlt.
      hab lange geguckt. Mir gefiel die Produktbeschreibung.
      Ist nicht sperrig, wie manchmal Gartenschläuche.
      Wenn der Schlauch so bleibt, ist es ein guter Kauf.
      Klar, geht auch viel billiger. Aber ich kaufe Ware, keine Preise.
      Gruß Harro

      Beitrag von Jessine7 ()

      Dieser Beitrag wurde von Klaus aus folgendem Grund gelöscht: Spam ().