Nanoplex

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neu

      Hallo aus Österreich :winke:
      Könnte mir eventuell jemand weiterhelfen??
      So, habe einen neuen den Motor eingebaut Fiat 126 /k mit Nanoplex Zündung.t, die blaue Nanoplex 213 verkabelt. Er läuft gut, aber nur im Leerlauf ! Er nimmt das Gas bis ca. 1000 Umdrehungen, dann schiesst es aus dem Vergaser... vermute dass die Vorzündung nicht hochregelt- Die Riemenscheibe ist jedenfalls die, die zur 213er gehört.
      Was ich noch nicht habe, ist der Unterdruckschalter. Habe versucht den Stecker offenzulassen oder kurzzuschliessen, beides hat keinen Effekt.
      Dann habe ich noch mit einem anderen Vergaser probiert. (mann gönnt sich ja sonst nichts, vorallem die hintere Schraube ist ein Albtraum), derselbe Effekt.
      Jetzt hoffe ich dass jemand eine Idee hat ......
      Danke Moritz
      [/quote]
    • Neu

      Bei der Nanoplex ist das Sensorkabel empfindlich gegen Einstreuungen. Das Kabel so weit entfernt wie möglich von den Zündkabeln und der Lichtmaschine verlegen.
      Wenn's immer noch nicht geht hilft eine zusätzliche Abschirmung, die du separat an Masse legst.
      All parts must swim in oil :roll: