Fiat 500 F - Rundtacho zu verkaufen - TÜV NEU

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Fiat 500 F - Rundtacho zu verkaufen - TÜV NEU

      Hallo zusammen,

      nach langem Hin und Her habe ich mich dazu entschlossen, meinen Fifi in gute Hände abzugeben. Es ist leider einfach nicht die notwendige Zeit da um den Oldi stets zu fahren. Ihn einfach immer nur stehen zu sehen, tut mir weh und folglich hoffe ich einen Käufer zu finden, der diesen auch mehr als ich nutzt.

      Der Wagen steht bereits bei mobile.de online aber für das Forum soll es ein Sonderpreis geben.

      Nun zum Wagen:
      Farbe Rot
      Tacho: Rundtacho
      Erstzulassung: 04/1972
      Kilometerstand:
      13.725 km
      110F Motor nicht synchronisiert. 18 PS

      Er fährt ohne Probleme. Startet sofort und macht sehr viel Spaß. In den letzten 2 Jahren wurde etliche Sachen erneuert. Motor überholt, Batterie, Kupplung, Verdeck, Teppich, Lichtmaschine, Anlasser, Zünkerzensystem und vieles mehr. (Kleinteile) (Belege vorhanden)
      Es wurde ein zeitgenössisches Blaupunkt Radio verbaut.
      TÜV wurde im Juni 2019 ohne Beanstandungen neu gemacht.

      Gefahren wurde nur bei schönsten Wetter und immer erst ab Mai.
      Kilometer stand ist abgelesen. Alter Brief ist vorhanden zwecks Historie.
      Unterboden ist trocken mit sehr gute Substanz siehe Bilder.

      Das Auto hat noch keine H-Zulassung ist aber ohne weiteres machbar da Original Zustand.

      Es werden zum Verkauf noch viele Ersatzteile bzw. Kleinteile mitgegeben.

      Preis: 7800 € VHB

      Angebote bitte per PN

      Probefahrt möglich aber nur für welche die auch wirklich Interesse am Auto haben.
      Bilder
      • 241ad30b-c357-457e-a754-6872459baaa4.JPG

        85,34 kB, 768×1.024, 131 mal angesehen
      • IMG_6235.jpg

        19,51 kB, 320×240, 608 mal angesehen
      • IMG_6241.jpg

        16,56 kB, 320×240, 605 mal angesehen
      • IMG_6244.JPG

        14,56 kB, 320×240, 605 mal angesehen
      • IMG_6239.jpg

        17,38 kB, 320×240, 603 mal angesehen
      • 197d8805-081e-43d9-a36e-bd84bc688029.JPG

        109,44 kB, 1.280×960, 73 mal angesehen
      • 63494379-5c70-4b27-ab83-587607c59260.JPG

        116,21 kB, 1.280×960, 74 mal angesehen
      • 8d8d0771-7bd2-4c2a-bd1d-a561f1e9507a.JPG

        96,31 kB, 1.280×960, 81 mal angesehen
      Dateien
      • IMG_5268.JPG

        (16,03 kB, 70 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_6243.jpg

        (24,94 kB, 67 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Es ist unmöglich, ein unnötiges Risiko einzugehen. Denn ob das Risiko unnötig war, findet man erst heraus, wenn man es längst eingegangen ist.
      -Giovanni Agnelli- :daumen:
    • Das dürfte aber ein "R" und kein "F" sein.
      Motoraufhängung, Türöffner, Frontemblem, schwarzer Tacho und Lenkrad!?
      Gruß Thomas
      "Es hängt alles zusammen: Wenn man sich am Hintern ein Haar herausreißt, tränt das Auge... "(Dettmar Cramer)



      Kannste so machen!
      Dann isses halt Kacke!


      „Der Unterschied zwischen Theorie und Praxis ist in der Praxis größer als in der Theorie“
    • Danke für die Infos... R müsste dann doch den anderen Motor haben mit 600cbm?
      Aber ich denke auch als Zwitter R/F ist er recht schön ...:)

      Grüße
      Manuele
      Es ist unmöglich, ein unnötiges Risiko einzugehen. Denn ob das Risiko unnötig war, findet man erst heraus, wenn man es längst eingegangen ist.
      -Giovanni Agnelli- :daumen:
    • akiiim schrieb:

      Mach doch mal bitte ein Foto von der Motornummer , dann wird Dir geholfen

      LG Achim :)
      Danke Achim,
      Wenn ich mal dazu komme ... so wenig Zeit folglich der Verkauf...
      Aber denke dran und werde es mal ergänzen
      Es ist unmöglich, ein unnötiges Risiko einzugehen. Denn ob das Risiko unnötig war, findet man erst heraus, wenn man es längst eingegangen ist.
      -Giovanni Agnelli- :daumen: