Brautshuttle für den 27.7.2019

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Brautshuttle für den 27.7.2019

      Neu

      Hallo zusammen, ich bin händeringend auf der Suche nach einem fiat 500 der mich zu meiner Trauung am 27.7.2019 bringt. Das bereits gebuchte Fahrzeug ist leider kaputt gegangen vll habe ich hier Glück. Ich komme aus Wuppertal und würde mich freuen, wenn sich jemand findet, der Zeit und Lust hat, mich an diesem besonderen Tag zu begleiten. ☺️
    • Neu

      Puppi schrieb:

      würde mich freuen, wenn sich jemand findet, der Zeit und Lust hat, mich an diesem besonderen Tag zu begleiten
      Hallo Puppi,
      aber einen Bräutigam hast Du noch oder? :gigagrins:

      Welche Vorstellung hast Du?
      Gefahren werden?
      Selber fahren? (Geht nicht)
      Welche Strecke?

      Was für ein Kleid trägst Du? (Der Fiffi ist nicht soooo groß)
      - Prinzessin mit Schleppe und Schleier :doof:

      Gruß
      Harro

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Harro ()

    • Neu

      Hallo Harro,

      Der ist zum Glück noch da

      Ich musste abgeholt und zur Trauung gefahren werden. Im Anschluß wäre es toll, wenn wir noch ein zwei Fotos machen könnten und zur Location gefahren werden. Mein Kleid ist schmal geschnitten - also keine Prinzessin.

      Es geht um die Strecke von Sprockhövel nach Wuppertal und zurück. Pro Strecke sind es 17 km.
    • Neu

      Hi Puppi,
      Du willst gefahren werden, das wäre ok.
      Was ist bei Regen? Mein Autochen ist ein Schönwettergefährt.
      Nur aus Neugierde: Kirche oder Standesamt?

      Welche Uhrzeit?

      Muß nachher noch mit meiner Regierung abstimmen, ob ich an dem Tag Zeit habe. :clown:

      Melde mich morgen wieder.
      Gruß Harro
    • Neu

      Klaus schrieb:

      Wenn man heiratet ist auch Regen Schönwetter
      Für das Brautpaar ist Regen natürlich auch Schönwetter, keine Frage. :sun:
      Wo das Glück ist, scheint im Herzen die Sonne.

      Aber ich muß wenn es geregnet hat zuhause das Auto wieder waschen und trocken legen.

      Vielleicht hat auch jemand Zeit, der näher wohnt, das reduziert den zeitlichen Aufwand doch erheblich.

      Bei mir ist noch nicht klar, ob ich wirklich kann.
      Wir haben eigentlich etwas vor.


      Ist insgesamt doch ein ganz erheblicher zeitlicher Aufwand:

      - Auto waschen / staubsaugen
      - 45 Min Fahrt von Düsseldorf nach Wuppertal
      - 30 Min ZeitPuffer / evtl Blümchen vorne auf die Haube oder was euch sonst vorschwebt.
      - 20 Min Fahrt nach Sprockhövel
      - 60 Min ZeitPuffer / Fotos / Trauung / Fotos
      - 20 Min zurück nach Wuppertal
      - 30 Min evtl noch mal Fotos und so ...
      - 45 Min Heimfahrt
      - 20 Min Auto waschen und trocknen, falls es geregnet hat

      Der Ablauf würde in etwa so aussehen:
      08:15 Abfahrt von Düsseldorf nach Wuppertal
      09:00 Ankunft in Wuppertal ( Begrüßung, Auto schmücken falls gewünscht )
      09:20 Abfahrt von Wuppertal nach Sprockhövel
      09:40 Ankunft am Schlößchen ( ZeitPuffer / Fotos )
      10:00 Trauung
      11:00 oder auch etwas eher ( Fotos ), danach Rückfahrt nach Wuppertal

      Ich werde gegen 12:00 wieder zuhause sein.

      Für den Notfall muß ein anderes Auto bereit sein.
      Mein Auto läuft mittlerweile seit mehr als 4 Jahren ohne technische Panne, bin also nie liegen geblieben.

      Nur zur Info: Mein Auto hat keine Sicherheitsgurte.
    • Neu

      @Harro Zu klären wäre auch noch:

      - die finanzielle Vergütung für den Wagen und dich

      - ob Blumenschmuck aufs Auto soll. Ich vermute nein, weils ja die Fahrt zu Trauung ist aber wenn doch muss du da auch noch 1-2 h einrechnen.

      - Welche Kleidung du tragen sollst. Bräute können da teilweise sehr genaue Vorstellungen haben (@Puppi, nicht persönlich gemeint, ich kenne dich ja nicht). Mein bester Freund ist Hochzeitsfotograf, der erzählt hin und wieder aus dem Nähkästchen.

      LG

      Eric
      "Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe." - Walter Röhrl
    • Neu

      skyfox schrieb:

      ... neben dem Spass den man selber hat, wie wird sowas vergütet?
      Wenn ich so etwas mache, dann überlasse ich den Brautleuten die Vergütungshöhe (was es ihnen wert ist). Dabei kam dann bisher eine Spannweite von 30 bis 200 € heraus :D
      Aber das Geld ist mir eigentlich ziemlich egal solange die Spritkosten gedeckt sind. Der Spaß an der Sache reicht mir eigentlich aus.

      Ich werde aber nicht 270 km nach Sprockhövel und zurück fahren. So viel Spaß macht's nun auch wieder nicht.
      All parts must swim in oil :roll:
    • Neu

      Ich sehe das ähnlich wie Klaus.
      Deswegen hatte ich auch nichts von Geld geschrieben.

      Nur selbst Geld dazutun möchte ich natürlich nicht.
      Ich denke das wird auch nicht erwartet.

      Mir macht es Spaß.
      Und wenn ich damit Freude bereiten kann, machte es mir umso mehr Vergnügen.

      @'Püppi'
      Es gibt mich auf Wunsch in Jeans oder in festlichem Outfit.

      Und noch mal:
      Wenn jemand anderes aus der Nähe Zeit hat, bitte melden.
      Ich muß noch sehen, ob ich den Termin freischaufeln kann.
    • Neu

      Hallo Puppi,

      ich komme aus Witten, die Strecke Wuppertal und zurück ist mir gut bekannt, ich arbeite dort. Ist ja nicht weit weg.

      Mein Auto ist ein Fiat 500 L, genau so wie Harros Auto - also mit den zusätzlichen Chrombügeln vorne und hinten (und anderem Kram :D ) - allerdings nicht ganz so schick und rausgeputzt wie Harros Auto, der Kleine hat ein paar Kratzer, aber das fällt nicht wirklich auf.
      Harros Auto ist rot, meiner ist creme-weiß.

      Am 27.07. hätte ich grundsätzlich Zeit, das ist noch kurz vor meinem Urlaub.

      Wenn Du grundsätzlich Interesse hast, schick mir mal per PN Deine Telefonnummer, dann sende ich Dir Fotos vom aktuellen Zustand des Fahrzeugs.
      Ein paar weiße Bänder/Schleifen etc. am Auto kriegen wir sicher auch hin. :thumbup:

      Viele Grüße
      Jan
    • Neu

      Ich mach schon mal ein bisschen Stimmung! :clown:
      "Es hängt alles zusammen: Wenn man sich am Hintern ein Haar herausreißt, tränt das Auge... "(Dettmar Cramer)



      Kannste so machen!
      Dann isses halt Kacke!


      „Der Unterschied zwischen Theorie und Praxis ist in der Praxis größer als in der Theorie“
    • Neu

      Klaus schrieb:

      skyfox schrieb:

      ... neben dem Spass den man selber hat, wie wird sowas vergütet?
      Wenn ich so etwas mache, dann überlasse ich den Brautleuten die Vergütungshöhe (was es ihnen wert ist). Dabei kam dann bisher eine Spannweite von 30 bis 200 € heraus :D
      Aber das Geld ist mir eigentlich ziemlich egal solange die Spritkosten gedeckt sind. Der Spaß an der Sache reicht mir eigentlich aus.

      Ich werde aber nicht 270 km nach Sprockhövel und zurück fahren. So viel Spaß macht's nun auch wieder nicht.
      Vergütung muss ja nicht zwangsläufig immer was mit Geld zu tun haben ;)

      Beitrag von lellap ()

      Dieser Beitrag wurde von Chribes gelöscht ().
    • Neu

      Jalis schrieb:

      Wenn Du grundsätzlich Interesse hast, schick mir mal per PN Deine Telefonnummer, dann sende ich Dir Fotos vom aktuellen Zustand des Fahrzeugs.
      Ein paar weiße Bänder/Schleifen etc. am Auto kriegen wir sicher auch hin.

      Viele Grüße
      Jan
      Hallo Jan,
      bist Du jetzt direkt mit Puppi im Gespräch?
      Oder hat sie sich erschrocken und ist weg?

      Gruß Harro
    • Benutzer online 3

      1 Mitglied und 2 Besucher