Frage zur Kennzeichengröße hinten 280x200

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • aat126 schrieb:

      Ich bestelle meine Schilder im www. ist deutlich billiger als direkt bei der Zulassungsstelle.
      Würde ich auch gerne. Bei uns kann man allerdings lediglich die Verfügbarkeit von Kennzeichen mit zwei Buchstaben und drei Zahlen überprüfen. Alles andere = Sonderwunsch und nur in Ausnahmefällen.
      Stehzeug:Fiat 500 F, 1971, 650ccm, 17kW/23PS
      Fahrzeug:Audi 90 Canada, 1990, 2309ccm, 100kW/136PS
      Rollzeug:Piaggio Sfera NSL 50, 1995, 70ccm, 5.7kW/7.7PS
    • Bigitalian schrieb:

      Dann zum Kennzeichenmacher rüber gelaufen..wad ist.. hat der kein KI in engschrift ! Nur G für Gelsenkirchen und E für Essen.

      Nun muss ich morgen zur anderen Zulassungsstelle und hoffen das ich das da Prägen kann.
      Dann hast Du die Behördenwillkür (den behördlichen Spielraum) ja überstanden, die technischen Unzulänglichkeiten des Schilderprägers sind dann das wenigste. Ruf vorher die anderen an, ob es bei denen möglich ist.
      Ansonsten, sollte dies möglich sein:

      Die Schilder im Netz zu kaufen und hinterher bei der Behörde die Stempel/Plaketten drauf zu machen und seine Papiere holen. Wäre halt leider zeitaufwändiger.

      aat126 schrieb:

      Das ist blöd.
      Bei mir kann ich mein Wunschkennzeichen für ein Jahr online reservieren.
      Bei meiner Freundin nur 4 Wochen.
      @aat126 Du meinst sicherlich nur die Online-Reservierung einer bestimmten Buchstabenkombi/Wunschnummer und nicht den Kauf, der schon feststehenden und genehmigten Nummer/Zeichen im "Netz"?

      Gruß Michael :winke:

      Gschichten vom "Moggerla" gibts u. a. hier:

      heikesstadtgefluester.de/
    • Bei der unterschiedlichen Auslegung von Vorschriften kann der „kleine“ Michl sein bischen Macht zeigen - und wird diese je nach kleingeistiger Neigung so oder so ausüben.

      Mir ist mal das 20 Min vorher vom TÜV-Prüfstellenleiter höchstpersönlich eingetragene 28er (Begründung: Ausleuchtung) bei der Zulassungsstelle -ZACK- kassiert worden mit Verweis auf die ABE von 1965. (er hatte mich jedoch vorgewarnt das es schief gehen könnte)

      Seit mittlerweile 10 Jahren hab ich ein 28er Schild - seit letztem Jahr bei gleicher Nr auch mit „H“

      Insgesamt denke ich ist es mit der möglichen Vielfalt an Kombinationen/Wunschkennzeichen zu reservieren mit der Schilderzuteilung besser geworden - Ausnahmen bestätigen die Regel...
      ...oder irgendwas ausm' 3D-Drucker
    • In Borbeck ist die Qualität der Schilder besser. Dort ist zwischen Alu und Lack noch eine Goldschicht aufgetragen :clown:
      Stehzeug:Fiat 500 F, 1971, 650ccm, 17kW/23PS
      Fahrzeug:Audi 90 Canada, 1990, 2309ccm, 100kW/136PS
      Rollzeug:Piaggio Sfera NSL 50, 1995, 70ccm, 5.7kW/7.7PS
    • Neu

      So, der Zulassungswahnsinn ist durch. Auf das H habe ich nun doch verzichtet da ich nicht in Umweltzonen fahre. (mein Fiat verträgt die schlechte Luft dort nicht.) Zudem bietet meine Versicherung keinen Oldtimer Tarif an und die Alternativen wollen irgend welche Wertgutachten die ich nicht habe und auch nicht brauche. Drauf geschi..en! Die Saison kann beginnen.

      Habe trotzdem wegen dem zusätzlichen H in Verbindung mit Engschrift gefragt. In unserem Bezirk ist das hintere Kennzeichen problemlos auch in Engschrift möglich sagte mir die Dame vom Amt.
      IMG_20190320_113020.jpg

      Gruß und Dank an alle
      Jürgen
      Ich fahr nicht gerne wohin! Ich war lieber schon mal da!
    • Neu

      War heute auch auf der Zulassungsstelle.
      Vorne wollte mir die Dame nur das 52er Schild genehmigen
      oder mit H Kennzeichen, da wär man flexibler.
      Oder weniger Zeichen, wollte aber 500 drin haben.

      War dann beim Kennzeichenmaler und hab für hinten 28x20 verlangt.
      "Engschrift ist aber auf eigene Gefahr".
      Hab aber bei den anderen Kisten hinten auch die Größe mit gleicher Buchstabenzahl.
      Die Dame hat mir dann auch ohne zu Zucken die Aufkelber auf das Engschriftkennzeichen hinten gemacht.
    • Neu

      Cinquinofan schrieb:

      In unserem Bezirk ist das hintere Kennzeichen problemlos auch in Engschrift möglich sagte mir die Dame vom Amt.
      Der Knackpunkt wäre ja auch das Kennzeichen vorne wenn du insgesamt vier Buchstaben, zwei Zahlen, Saison und H hast. Dafür baruchst du vorne Engschrift.
      Stehzeug:Fiat 500 F, 1971, 650ccm, 17kW/23PS
      Fahrzeug:Audi 90 Canada, 1990, 2309ccm, 100kW/136PS
      Rollzeug:Piaggio Sfera NSL 50, 1995, 70ccm, 5.7kW/7.7PS
    • Neu

      Klaus schrieb:

      Stefan schrieb:

      ... wenn du insgesamt vier Buchstaben, zwei Zahlen, Saison und H hast. Dafür baruchst du vorne Engschrift.
      ... und trotzdem eine 52 cm-Platte.
      Korrekt. Und ohne Engschrift passt es nicht einmal auf das riesige Blech.
      Stehzeug:Fiat 500 F, 1971, 650ccm, 17kW/23PS
      Fahrzeug:Audi 90 Canada, 1990, 2309ccm, 100kW/136PS
      Rollzeug:Piaggio Sfera NSL 50, 1995, 70ccm, 5.7kW/7.7PS