Thema mit der Schaltung meines 500 R runder Tacho

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Thema mit der Schaltung meines 500 R runder Tacho

      Neu

      Hallo zusammen,
      ich habe eine dumme Frage. Meine Neuanschaffung, ein BJ 1973 R wurde vergangenen Herbst Karosseriemäßig überarbeitet und nun spinnt die Elektrik total, ein Schalter hat mehr eine wirkliche Funktion. Der Karosseriebauer sagt natürlich er habe alles so wieder angeklemmt wie es war... Naja, es geht auch nun erstmal darum, zu wissen wie es sein muss, bevor ich mich an die Behebung mache.
      Kann mir jemand Licht ins Dunkel Bringen, wozu welche Lampe bzw Schalter sein soll? Siehe Anhang. In den Bedienungsanleitungen fehlt überall der eine 3 Stufige Schalter rechts vom Lenkrad.
      Im Schaltplan des R habe ich gesehen, dass er auch für das Licht ist. Allerdings habe ich doch dafür den Lenkstockschalter, oder?
      P.S ganz rechts ist noch ein Schalter vom Lenkrad verdeckt. Wozu ist die kleine Lampe direkt rechts unten neben dem Kombiinstrument?
      Mein Zündschloss kann nur eine Stellung. Ist das richtig? In der Gebrauchsanweisung steht dass es 2 können muss.
      Fragen über Fragen, wahrscheinlich ist es am Einfachsten gleich einen neuen Kabelbaum zu verlegen...
      Grüsse,
      Martin
      Dateien
    • Neu

      Der R hat einen Schalter weniger.
      Beim F war ein extra Schalter für die Tachobeleuchtung verbaut.
      Das wurde beim R zusammen mit dem Hauptlichtschalter gelegt.
      Du solltest also nach dem Schaltplan vom R arbeiten.
      Oder einfach das Kabel von der Tachobeleuchtung suchen und mal auf die Seite legen.
      Den Rest wie beim F anschließen, dann das Tacho Licht dazu stecken.
      Hat dein Kabelbaum originalfarben (blau-schwarz), oder wurden da 30€ gespart, die nun Probleme machen?
      Ein lauter Auspuff macht aus einem Scheiß-Auto keinen Sportwagen, sondern ein lautes Scheiß-Auto.
    • Neu

      Bodensee_Ralf schrieb:

      Der R hat einen Schalter weniger.
      Aber nur in der italienischen Ausführung. In D sind's wieder drei, weil einer für den Warnblinker sein musste (OK, nicht immer, aber meist).

      Ein einziger Schalter sieht an deinen Schaltern und Kontrolleuchten original aus. An allem anderen wurde gebastelt.

      Es sollte beim R so sein, dass links vom Tacho eine grüne Kontrolleuchte dieser Form für den Blinker ist.
      Rechts vom Tacho sollte eine blaue Kontrollleuchte gleicher Form für das Fernlicht sein.
      Dann folgt der Schalter für das Licht. Beim R ist der 3-stufig (Aus - Standlicht - Fahrlicht), der Lenkstockschalter hat nur zwei Stellungen (Abblendlicht - Fernlicht).
      Rechts daneben kommt der Warnblinkschalter und daneben die Warnblinkkontrolle (siehe Anhang).
      Ganz rechts kommt dann noch der Wischerschalter.

      Alles andere am Armaturenbrett gehört dort nicht hin.

      Das Zündschloss muss drei Stellungen haben. Lässt sich den die Lenkradsperre einrasten in der ganz linken Stellung?


      P.S. Mach mal einen Gummi auf's Kupplungspedal.
      Dateien
      • warnblink.png

        (18,88 kB, 200 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      All parts must swim in oil :roll:
    • Neu

      Vielen Dnak erstmal für die echte Hilfe!!! Es macht nun alles etwas mehr Sinn. :thumbsup:
      Was mich irritiert, dass der Lenkstockschalter auch 3 Stellungen hat. Ich habe ihn nicht mit dem Blinker verwechselt. Blinker ist der kleinere vordere, Fernlicht der hintere, größere, oder?
      Gruss,
      Martin
    • Neu

      Hallo Martin,
      wenn ich dein Forumsname richtig interpretiere, dann kommst du aus Hamburg. Ich weiß ja nicht aus welcher Ecke von Hamburg du kommst, aber wenn es irgendwie südlich ist oder dir die Überquerung der Elbe nicht zu mühsam ist, dann kannst du gerne bei mir vorbei kommen: ich wohne in Sittensen, also genau zwischen Bremen und Hamburg an der A1 und habe 2 500R aus 1974. Den ersten habe ich 1990 total restauriert und der ist seitdem jeden Sommer als Zweitwagen im Einsatz und Nummer 2 habe ich letztes Jahr gekauft und der wird gerade restauriert. Somit kann ich dir einen "fertigen" und einen "teilzerlegten" 500R zeigen.

      Kannst mich gerne per PN schreiben, wenn du Interesse hast. Bin zwar keine Experte wie Udo500, Klaus oder Wolti (um nur mal ein paar der Experten hier zu nennen, die ich persönlich kenne), aber ein bißchen kenne ich mich mit dem R mitterweile schon aus.

      gruss ricklef