Vorstellung und ein paar Fragen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Danke fürs Angebot, leider ein bissle weit auch wenn ich öfter in München bin. Hab jetzt über nen Bekannten jemanden gefunden, vielleicht, hoffe das funzt. Möchte mir die ganze Geschichte halt auch zeigen und erklären lassen. Wenn’s nicht klappt komm gern ich auf dich zurück
      Gruß Tobi
    • Neu

      So... läuft auf jeden Fall besser der Kleine. Bis 100 macht’s echt Spaß, ist definitiv kein Vergleich zu vorher. Läuft in jedem Drehzahlbereich ruhig, nimmt direkt Gas an, stottert nicht und er springt sogar kalt an wenn man mit der Hand nur in die Nähe des Anlassers kommt, auch ohne Choke. Also so 110 gehen auf der Geraden, Berg ab auch mehr. Zu mager läuft er glaube ich nicht, er stinkt aber auch nicht nach Sprit und hat bisschen Ruß an den Kerzen. Das sollte schon so passen oder? Laienhaft jetzt halt... sorry...

      Hab mich auch etwas mit dem Vergaser beschäftigt... also im Grunde ist das ja gar nicht so kompliziert oder? Ich mein einstellen kannst ja so viel nicht? Der Leerlauf ist glaub ganz gut so wie er ist eingestellt und der wirkt sich ja im Grunde nur noch auf den mittleren Drehzahlbereich aus, oder?

      Wo könnte jetzt noch der Fehler liegen? Bedüsung? Was müsste jetzt etwa gehen? Wie gesagt ist die Nockenwelle geändert, Verdichtung usw ist original.

      Danke euch!
      Gruß Tobi
    • Benutzer online 1

      1 Besucher