Anti Dachflatter .....

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Anti Dachflatter .....

      Hallo,

      da ich beim schnelleren Fahren bei geschlossenem dach das Problem habe das mein Dach etwas auf der Mittelstange vom Dach flattert (vibriert) habe ich letztens eine Bonbonschachtel dazwischen gesteckt.
      Optisch natürlich total bescheiden...... also hab ich mir was überlegt und mir eine schicke alternative"geschustert".

      Bin sicher nicht die einzige mit diesem Problem also vielleicht für den ein oder anderen eine beschäftigung bei schlechtem Wetter X/

      Hier das ergebnis :IMG-20181024-WA0028.jpg
      Dateien
    • ?????.....bei mir ist die Stange zwischen Himmel u. Verdeckbezug. Am Himmel ist eine Schlaufe wo die Stange durchläuft, u. der Verdeckbezug ist von oben an der Stange fest. Einzig wo die Stange auf dem Dachrahmen aufliegt,da ist ein Gummi.
      Seitlich im Verdeckbezug läuft bei mit ein kleines Stahlseil mit einer Feder,damit wird der Verdeckbezug beim schließen satt auf die Karosserie gezogen.

      Da klappert u. peift auch nix.
    • Das Spannseil läuft durch den Kanal seitlich aber ganz außen wo bei den einfachen Bezügen dieser "Rolladengurt" durch führt.
      Der Federmechanismus an meinem ist am Seil und total unsichtbar,da dieser ja im seitlichen Kanal vom Verdeckbezug sich befindet.
      Mit dem Gurtbändchen was sonst an den Dächern daran ist soll ja auch der Bezug nach unten gezogen werden. Nur gammeln diese schnell weg und verlieren noch schneller die Spannung, was ja die eigentliche Aufgabe ist.

      Beitrag von Mamba5 ()

      Dieser Beitrag wurde von Klaus gelöscht ().