PanDeMi - Erste Fragen zum Neuzugang

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Klaus schrieb:

      Ricklef schrieb:

      Der Sturz ist negativ, sind noch die alten Federn ...
      Du hast die Spur aber mit senkrecht stehenden Rädern eingestellt, oder? Dann passt es natürlich nicht.
      Also entweder mit negativem Sturz noch einmal einstellen oder (besser) original lange Federn rein.
      Hallo!
      @Fiatos: Klar werde ich noch mal nachmessen. Eingestellt hatte ich mit senkrechten Rädern, also mit Gewindestangen an allen 4 Rädern.

      @Klaus: Ich Blödmann, ich meine natürlich den normalen positiven Sturz! Ist alles original weiterverwendet worden bis auf neue Stoßdämpfer.

      Die Frage ist halt, ob das Verhalten typisch ist für eine fehlende oder zu geringe positive Vorspur? (Habe extra noch mal nachgeschaut, ob positiv hier korrekt ist :stupid: )

      gruss ricklef
    • Bodensee_Ralf schrieb:

      Das Verhalten ist typisch für zu wenig Vorspur hinten und zuviel Vorspur vorne.
      Dazu kommen noch kaggreifen (125er Asphaltschneider)
      Danke Ralf!
      Zu viel vorne vermute ich nicht, weil ich dort auch sparsam war, aber für hinten scheint es auf zu wenig hinauszulaufen.

      Das mit den Reifen gehe ich auch noch an, habe beim Überholen des ganzen Unterbodens gleich die Kanten umgebörtelt :D . Aber eins nach dem anderen.
    • Liebe ist .... wenn der TÜV dir eine klebt.

      N'abend!

      Heute war es soweit: der TÜV-Prüfer war sehr zufrieden und dann war die Plakette kein Thema:
      Fiat 500 67 TÜV erhalten.jpg

      Die ganze Aktion hat nun 17 Monate gedauert und ca. 300 Stunden. Ich werde hierzu noch ein wenig Statistik machen und mit ein paar Bildern hier veröffentlichen.

      Ansonsten ist "Wolle", so heißt er, nun bei uns zu Hause angekommen und kann endlich benutzt werden:
      Fiat 500 67 zu Hause angekommen.jpg

      Danke noch mal an alle, die mich hier unterstützt haben!!!!

      Jetzt wird erstmal gefahren und im Winter geht es mit dem ELX weiter, der ja noch mit etwas Tuning versehen werden sollen.

      gruss ricklef
    • Neu

      Herzlichen Glückwunsch! Was ist das für eine Farbe? Sieht auf den Bildern nach Marathonblau metallic sus. Meiner war mal unten Bahamablau metallic und oben eben Marathonblau metallic. Ich war jung und mochte die Farben. War sogar eigenhändig lackiert und gar nicht so schlecht.
      Gruß Thomas
      "Es hängt alles zusammen: Wenn man sich am Hintern ein Haar herausreißt, tränt das Auge... "(Dettmar Cramer)



      Kannste so machen!
      Dann isses halt Kacke!


      „Der Unterschied zwischen Theorie und Praxis ist in der Praxis größer als in der Theorie“
    • Neu

      Tommy Tulpe schrieb:

      Herzlichen Glückwunsch! Was ist das für eine Farbe? Sieht auf den Bildern nach Marathonblau metallic sus. Meiner war mal unten Bahamablau metallic und oben eben Marathonblau metallic. Ich war jung und mochte die Farben. War sogar eigenhändig lackiert und gar nicht so schlecht.
      Gruß Thomas
      Danke!
      Die Farbe habe ich vom Lacker messen lassen, ist irgend so eine Motorradfarbe, wenn ich mich recht erinnere. Muss noch mal nachschauen, wenn ich zu Hause bin.
      Original war er Senf Gelb (278) und wird er auch wieder, wenn ich die Zeit dazu habe

      Klaus schrieb:

      Wenn das, was auf dem Nummernschild steht, der Preis ist, den du bezahlt hast, dann war er aber günstig :D
      Das stimmt natürlich :D .
      Naja, soo günstig war er nicht, aber Kaufpreis plus Ersatzteile waren bis jetzt knapp unter 5000 Euro, ich finde das ist ok. Ist aber nur mit entsprechender Eigenleistung und in meinem Fall einem vorhanden Ersatzmotor möglich.
    • Neu

      Ricklef schrieb:

      Tommy Tulpe schrieb:

      Herzlichen Glückwunsch! Was ist das für eine Farbe? Sieht auf den Bildern nach Marathonblau metallic sus. Meiner war mal unten Bahamablau metallic und oben eben Marathonblau metallic. Ich war jung und mochte die Farben. War sogar eigenhändig lackiert und gar nicht so schlecht.
      Gruß Thomas
      Danke!
      Die Farbe habe ich vom Lacker messen lassen, ist irgend so eine Motorradfarbe, wenn ich mich recht erinnere. Muss noch mal nachschauen, wenn ich zu Hause bin.
      Original war er Senf Gelb (278) und wird er auch wieder, wenn ich die Zeit dazu habe

      Klaus schrieb:

      Wenn das, was auf dem Nummernschild steht, der Preis ist, den du bezahlt hast, dann war er aber günstig :D
      Das stimmt natürlich :D .
      Naja, soo günstig war er nicht, aber Kaufpreis plus Ersatzteile waren bis jetzt knapp unter 5000 Euro, ich finde das ist ok. Ist aber nur mit entsprechender Eigenleistung und in meinem Fall einem vorhanden Ersatzmotor möglich.
      Hallo Ricklef,

      freut mich, dass er wieder auf der Straße ist !

      viele Grüße

      Ralph

      ps: wenn du noch mal einen 500er in der Nähe von Aachen kaufen willst, sag Bescheid, du weißt, aller guten Dinge sind 3 :whistling: :whistling:
      isch abbe gar keine fiat ! der ist von meiner frau :whistling: