Ersatz-Bremsscheibe für hey-tec Bremsanlage

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Heizgeblaese schrieb:

      Ein Beispiel aus unserem Betrieb. Anlageninvestition 250000€, Nutzung 365 Tage zu 24 Stunden. Da wird mit 20€ die Stunde kalkuliert.
      Keine Wartung, keine Rüstzeiten, 100% Auslastung, die Anlage steht wahrscheinlich nicht im Freien auf öffentlichem Grund und Angebot sowie Rechnung Erstellen ist auch kostenfrei - ich bin ja kein Betriebswirt, aber die Kalkulation scheint mir doch sehr optimistisch.
      ------------------------------------------------------------
      Suche Fiat Schrauben, Muttern, Scheiben - einfach alles für Innen, Motorraum, Fahrwerk, ...
      Gerne auch rostig oder verschmutzt!
    • Na Ja, ganz so weit weg war meine Einschätzung ja nicht. Ja, richtig. Das war eine, wie oben geschrieben, Einschätzung nach meinem Gefühl und keine Kalkulation mit spitzem Stift berechnet.

      Wie hoch werden wohl die Rüstkosten/Rüstzeiten beim Laserschneiden sein? Also anteilig an der gesamten Fertigungszeit bei 20 Bremsscheiben? Ich denke die sind vernachlässigbar und deshalb bewusst von mir nicht berücksichtigt bzw. aufgeführt.

      Allmählich sollte mal der Druck bei dem Thema reduziert werden. Hier geht es nur darum was etwas, in dem Fall nachgefertigte Bremsscheiben, Kosten dürfte. Mehr nicht. Und wenn jemand 500€ für einen Satz bezahlen will, ist mir auch recht, meinen Segen hat er.
    • Hallo Schrauber, ich hab mal nachgemessen an der zweiten Serie,
      Aussendurchmesser 191mm
      Innendurchmesser 52mm
      Lochkreis Schrauben 70mm
      Lochkreis Erleichterung 81,25mm
      Bohrung Erleichterung 19,8mm
      Reibfläche 38,5mm
      Scheibendicke durchgehend 7mm
      Dein Lochkreis von den Erleichterungsbohrungen von 24mm kann nicht sein wenn der Innenlochdurchmesser schon 52mm ist, da hast Du falsch gerechnet.
      Kann sein das der Aussendurchmesser sich von der ersten zur zweiten Serie auf 2mm vergrössert hat,die erste Serie liegt mir nicht vor. Hoffe das hilft Dir.
    • Hallo Pit,
      :thumbsup: super. Vielen Dank für die Maße!
      Ich hatte mich da bereits korrigiert:

      Schrauber schrieb:

      vertauscht ?(
      Lochkreisdurchmesser2 Erleichterungsbohrung: 24mm
      Durchmesser2 Erleichterungsbohrung : 80mm

      richtig muss es heißen:
      Lochkreisdurchmesser2 Erleichterungsbohrung: 80mm
      Durchmesser2 Erleichterungsbohrung : 24mm

      pit schrieb:

      Dein Lochkreis von den Erleichterungsbohrungen von 24mm kann nicht sein wenn der Innenlochdurchmesser schon 52mm ist, da hast Du falsch gerechnet.Kann sein das der Aussendurchmesser sich von der ersten zur zweiten Serie auf 2mm vergrössert hat,die erste Serie liegt mir nicht vor. Hoffe das hilft Dir.
      Schrauber: 1. Serie--------------------------------------------------Pit: 2. Serie
      Außendurchmesser: 189mm---------------------------------------Aussendurchmesser 191mm
      Innendurchmesser: 52mm-----------------------------------------Innendurchmesser 52mm
      Lochkreisdurchmesser1 Befestigungsschrauben: 70mm-----Lochkreis Schrauben 70mm
      Durchmesser1 Befestigungsschrauben: 8,5mm
      Lochkreisdurchmesser2 Erleichterungsbohrung: 80mm------Lochkreis Erleichterung 81,25mm
      Durchmesser2 Erleichterungsbohrung : 24mm-----------------Bohrung Erleichterung 19,8mm
      Schraubenlochanzahl: 4
      Schraubenlöcher gleichmäßig angeordnet(symmetrisch): ja
      Senkung: Kegel (ca. 4.5mm tief, Durchmesser oberer Rand
      17mm für bündig versenkten Schraubenkopf)
      Scheibenstärke: 7mm, Bereich Nabe 8mm----------------------Scheibendicke durchgehend 7mm
      Reibflächenbreite / Bremsbelaghöhe: 38,5mm-----------------Reibfläche 38,5mm

      Vielleicht könnte uns der Erbauer Input geben?!

      Viele Grüße
      Stefan
      Heute ist das Gestern von Morgen
    • Ich habe die genommenen Maße der Serie 1 und Serie 2 mal zeichnerisch in einer Darstellung zusammengebracht.
      Die Maße sind bisher nicht endgültig bestätigt.

      Es sind bestimmt zeichnerische Fehler auf Grund meiner länger zurückliegendenTZ-Kenntnisse drin aber ich denke man erkennt was gemeint ist.

      Könnte man für die Nachfertigung einheitlich auf D 190mm gehen?
      Wie man den Absatz 7 zu 8 mm löst? sofern für Serie 1 und Serie 2 eine einheitliche Scheibe angefertigt werden kann (z.B. gelaserte Beilagen mit 0,5 mm?)
      Sind die Erleichterungsbohrungen unbedingt notwendig?
      ZeichnungHeyTecBremsscheibeSerie1+2.jpg
      Heute ist das Gestern von Morgen

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Schrauber ()

    • wegen diesen 0,5mm :think:

      weiß jetzt nicht genau wie rum Sattel und Halter verschraubt sind, aber könnte man den Sattel eventuell um o,5mm weiter nach außen setzen? :think:

      oder ist da so viel Luft im Sattel das man gar nichts machen braucht?

      edit:

      hoffe das ich nächste Woche eine Antwort aus Polen bekomme.
      der Rattenfahrer :auto:


      ich habe auch keine Lösung :doof:
      aber ich bewundere das Problem :daumen:
    • Möglicherweise könnte es ausreichen an den 2 Befestigungspunkten Bremssattel/Bremsankerplatte 0,5 mm beizulegen, dann sollte der Sattel näher zur Fahrzeugmitte rücken so wie die 7 mm Bremsscheibe an Ihrem Sitz zur Nabe (wenn man eine Serie 2 Scheibe an einer Serie 1 Bremse montiert).

      So gesehen müßten sich bei der Serie 2 entweder die Nabe oder die Bremsankerplatte um die 0,5 zur Serie 1 unterscheiden.
      Heute ist das Gestern von Morgen
    • Hi Pit,
      vielen Dank für die Info.
      Ähnlich eng ist es bei der 1.Serie. Für genauere Maße muß ich zum Auto. Ich werde berichten.
      Ich hab Bilder von ner Abarth-Bremse aber keinen Link dazu, da ist der prinzipielle Aufbau zu erkennen (auf Grund von Schmuuuutz jedoch keine Details)
      Werde auch versuchen vernünftige Bilder zu machen.
      Viele Grüße
      Stefan
      Heute ist das Gestern von Morgen
    • Benutzer online 1

      1 Besucher