Vergaser dmtr 32 34

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Vergaser dmtr 32 34

      Hab ne Frage zu einem 127er fiat von meinem Kumpel. Ist ein Schweden Import Bj 77 Serie 1. da ist am Vergaser so ein Unterdrucksteller. Vergaser ist ein Weber dmtr 32 36. der Untetdrucksteller hebt das Gas (bei Unterdruck) leicht an. Allerdings ist dazwischen ein Magnetventil , welches den Unterdruck frei gibt,verbaut. Das ganze funktioniert aber nur, wenn ein Taster neben dem Magnetventil händisch betätigt wird und das Ventil den Unterdruck zum Vergaser freigibt. Für was ist das gut? Macht für mich irgendwie keinen Sinn.
      Sollte das Gas nicht immer direkt bei geschlossenen Drosselklappen angehoben werden? Also eine Art Unterdruckgesteuerter
      Leerlaufregler.
      Kennt sich jemand damit aus?
      Danke schonmal für jeden Tipp.
      Dateien
    • So ähnlich ist es Beim 126 bis gemacht nur ohne Taster , da wird Magnetventil parallel zum Kühlerventilator angesteuert um die zusatzbelastung im Lehrlauf zu kompensieren
      Ich habe keine Ahnung , ich tuhe nur so :D
    • Benutzer online 1

      1 Besucher