Vollelektronischer Zündnachrüstsatz HEYoPLEX

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • +++ HEYoPLEX über Sicherung anschließen +++

      Liebe HEYoPLEX-Nutzer,

      es tut mir in der Seele weh, euch die nachfolgenden Bilder zeigen zu müssen, zumal ich davon ausging, dass so etwas nicht passieren kann. Aber es ist passiert und es soll auch nicht totgeschwiegen werden: Eine HEYoPLEX-Light ist abgeraucht.

      IMG_0014.jpg IMG_0012.jpg

      Wahrscheinlich gab es einen Kurzschluss im Zündspulentreiber, woraufhin der Strom vom Zündungsplus über die Steuerung und die Zündspule nahezu ungehindert fließen konnte und dadurch im Bereich der Steuerung eine Menge Wärme freigesetzt wurde. Aufgrund des sehr niedrigen Primärwiderstandes einer Doppelzündspule (<1 Ohm) wird dieser Effekt natürlich noch verstärkt.

      Und damit stellt sich natürlich auch die Frage: Warum ist eigentlich das Zündungsplus (Klemme 15) beim Fiat nicht abgesichert?

      Auf jeden Fall möchte ich allen HEYoPLEX-Nutzern eindringlich raten: Bitte sichert die Spannungsversorgung von Steuerung und Zündspule ab, z.B. durch eine fliegende 5A-Sicherung.
      Alle aktuellen Infos zur HEYoPLEX-Zündsteuerung hier downloaden oder hier angucken
      Zündsteuerungen und Zubehör im Shop ansehen und bestellen
    • Hallo Helmut,
      Danke für den Hinweis und dass Du es uns zeigst. ich habe mir schon gedacht, ob nicht eine Absicherung vielleicht sinnvoll oder praktikabel wäre. Heisst dass, eine fliegende Sicherung am Pluskabel zwischen der Zündspule und der HEYoPLEX, oder schon vor der Zündspule? (Fragt der Elektroniklaie)

      Gruß Michael :winke:

      Gschichten vom "Moggerla" gibts u. a. hier:

      heikesstadtgefluester.de/
    • Hallo Helmut,
      Danke für die Info.

      Bei mir läuft die Heyoplex über ein Relais mit Sicherung.
      Die Sicherung hatte ich zuerst vergessen und mir deswegen bei einem Kurzschluß einige Kabel verschmort. Zum Glück ohne Brand.

      Das Relais hatte ich eingebaut um das Zündschloß weiter zu entlasten.
      Je weiter ein Berg entfernt ist, desto leichter erscheint es ihn zu besteigen.
    • Harro schrieb:

      Das Relais hatte ich eingebaut um das Zündschloß weiter zu entlasten.
      Wobei diese Anordnung nicht unbedingt erforderlich ist, denn die Leistungsaufnahme der HEYoPLEX-Zündung mit Doppelzündspule beträgt bei einer Drehzahl von 5.000 rpm nur etwa 6 Watt (500mA Stromaufnahme). Bei niedrigeren Drehzahlen entsprechend weniger.
      Alle aktuellen Infos zur HEYoPLEX-Zündsteuerung hier downloaden oder hier angucken
      Zündsteuerungen und Zubehör im Shop ansehen und bestellen
    • Neu

      snowbord schrieb:

      Hallo Helmut,

      gibt die Heyoplex über den LED Anschluss den Strom für das Relais ab wenn der Zündschlüssel gedreht wird oder erst wenn der Anlasser betätigt wird?

      Viele Grüße Peter
      Die Kraftstoffpumpe läuft zunächst einige Sekunden wenn die Zündung eingeschaltet wird , danach nur wenn der Motor läuft
      Achtung!Beiträge können Spuren von Ironie,Uran,purer Boshaftigkeit,Fachwissen und Erdnüssen enthalten!
    • Benzinpumpenansteuerung

      Neu

      Ok dann habe ich anscheinend noch einen Fehler eingebaut. Habe die 5 Ampere Sicherung vor der 12 Volt Versorgung der Heyoplex, die Diode und das Update eingebaut u. durchgeführt. Jetzt liegt beim Einschalten der Zündung kein Strom an der Heyoplex an....werde nun alle Steckverbindungen nochmal checken und das Notebook zuvor nochmal anschliessen. Seltsam es wurde nicht viel geändert...
    • Neu

      snowbord schrieb:

      Ok dann habe ich anscheinend noch einen Fehler eingebaut. Habe die 5 Ampere Sicherung vor der 12 Volt Versorgung der Heyoplex, die Diode und das Update eingebaut u. durchgeführt. Jetzt liegt beim Einschalten der Zündung kein Strom an der Heyoplex an....werde nun alle Steckverbindungen nochmal checken und das Notebook zuvor nochmal anschliessen. Seltsam es wurde nicht viel geändert...
      Überprüfe doch bitte mal den Sicherungshalter inkl Sicherung
      Achtung!Beiträge können Spuren von Ironie,Uran,purer Boshaftigkeit,Fachwissen und Erdnüssen enthalten!
    • Benzinpumpenansteuerung

      Neu

      Fehler 1 gefunden. Habe die Steckverbindung zwischen 5Ampere Sicherungshalter und Stromkabel wohl beim abisolieren auseinandergezogen.

      Habe von der LED Anschlussklemme ein Kabel zum Relais gezogen. Allerdings kommt an diesem neuen Kabel am Relais kein Strom an..... ich werde jetzt an der Heyoplex am LED Anschluss mal messen ob da für 4 Sekunden Strom kommt....
    • Benzinpumpenansteuerung

      Neu

      ...nun habe ich gemessen und es scheint bei einer Skaleneinstellung von 200 DCV ein Strom mit 0.1 V anzukommen. Kann das so wenig sein? Bin Elektrolaie....

      Vielleicht ist mein Relais nicht das richtige. Update hatte ich sicherheitshalber nochmal installiert.... Benzinpumpensteuerung ist für die Stroboskop LED aktiviert.

      Ich kaufe mal auf Verdacht das emfohlene Relais. Ich hatte zuvor schon eines aus einem Set Sicherheitsabschaltung drin.
    • Neu

      snowbord schrieb:

      Fehler 1 gefunden. Habe die Steckverbindung zwischen 5Ampere Sicherungshalter und Stromkabel wohl beim abisolieren auseinandergezogen.

      Habe von der LED Anschlussklemme ein Kabel zum Relais gezogen. Allerdings kommt an diesem neuen Kabel am Relais kein Strom an..... ich werde jetzt an der Heyoplex am LED Anschluss mal messen ob da für 4 Sekunden Strom kommt....
      Der Hayoplex anschluss schaltet Masse ,also die Minusseite! Beispiel : Klemme an 30 und an 86 am Relais Plus an und an 85 den Anschluss von der Hayoplex 87 ist dann der Anschluss für deine Kraftstoffpumpe
      Achtung!Beiträge können Spuren von Ironie,Uran,purer Boshaftigkeit,Fachwissen und Erdnüssen enthalten!
    • Benzinpumpenansteuerung

      Neu

      Hallo Wolti,

      danke für den Support. Dann ist da etwas faul. In meinem Schaltbild ist das gelbe Kabel stromführend. Dieses Kabel kommt bei mir aktuell von der Heyoplex. Muss das Kabel von der Heyoplex dan an den Masse Anschluss der Pumpe ? Und das ursprünglich von D+ kommende greife ich von der Ladekontrolleuchte ab ?

      Sorry das fällt mir echt schwer. Danke für Eure Geduld.
      Dateien
    • Neu

      Das ist alles richtig mit dem gelben Kabel. Wie @Wolti schon schrieb, schaltet die HEYoPLEX nach Masse, d.h. wenn der Motor nicht läuft, liegt dort 12V. Erst wenn der Motor läuft schaltet die HEYoPLEX diese Leitung kurzzeitig (ein Mal pro Umdrehung) auf Masse. Das ist genau das Signal, was das Pumpenrelais braucht um zu erkennen, dass der Motor läuft.
      All parts must swim in oil :roll:
    • Benutzer online 1

      1 Besucher