Regler für Lichtmaschine ladet bis 16 Volt.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Regler für Lichtmaschine ladet bis 16 Volt.

      Hallo Kollegen.
      Aufgefallen ist mir das weil die Blinker im Fahrbetrieb sehr schnell blinken.
      Bei Standgas deutlich besser und wenn das Abblendlicht noch dazukommt, passt es nach meinem Geschmack.

      Heute habe ich die Spannung an der Batterie bei laufendem Motor gemessen:
      Standgas 13,5 V
      Mittlere Drehzahl 16 Volt.

      Dass das für die Batterie ein Problem darstellt, ist klar.

      Ich gehe davon aus, dass das Problem der Regler ist.

      In der Betriebsanleitung steht wie man das Teil prüft usw.

      Ist das noch zeitgemäß `?
      Bei einem deutschen Händler gibt es noch die mechanische und die elektronische Variante - falls man einen Neuteil empfiehlt, welches dieser Teile sollte man nehmen?

      Vielen Dank wiedermal.
      Robert
    • Hallo Udo,

      Danke für die Erklärung.
      Eine Frage, bevor ich jetzt loslege.....

      "Verbiegen - anpassen" muss ich den Bügel, auf den du mit dem Schraubenzieher auf Bild 2 hinzeigst, oder`?
      Der gehört etwas nach außen (für den Federbügel dann lockerer) oder nach innen (für den Federbügel dann härter) gebogen - wenn ich das richtig verstehe.

      Kann man das ggft auch ohne Motor mit einem Labornetzteil einstellen?

      liebe Grüeß und Danke
      Robert
    • Umgekehrt Udo,

      Ich möchte den Regler gerne auf der Werkbank im keller einstellen - ohne Motor.
      Habe mir nun die Reperaturanleitung zu dem Punkt durchgelesen. Ganz sicher bin ich mir da nicht - bin ja kein Elektriker.

      Ich werde mich nach deiner Anleitung versuchen.
      Wenn ich nicht klarkomme, dann kauf ich eine neue....

      lg
      Robert