Gerstl Scheibenbremse TÜV Eintragung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Gerstl Scheibenbremse TÜV Eintragung

      Hallo,
      ich habe ein Problem mit der Gerstl Scheibenbremse Bestell Nr 23063. Der TÜV in Frankfurt am Main (ich weiß, ich wohne im falschen Bundesland) will die Bremse ohne Teilegutachten oder Prüfbericht nicht eintragen. Ich habe bereits ein Gutachten gemäß §21 StVZO vorgelegt, aber das reicht denen nicht.
      Hat hier jemand die Bremse eingetragen bekommen und hat entsprechende Unterlagen oder kann mir z. B. eine Kopie des KFZ Scheins schicken? Ich habe schon ältere Beiträge zu diesem Thema gelesen, aber da hilft nichts wirklich weiter.
      Wäre sehr ärgerlich, wenn ich die Bremse wieder ausbauen müsste, die ist nämlich richtig gut und verdient ihren Namen. Ich kann mit meinem 500L mit Il Motore Motor endlich im Taunus bergab fahren ohne Angst haben zu müssen oder Verkehrshindernis zu sein.
    • Fahr doch am 1. April zum TÜV-Tag nach Göttingen. Ich weiß, dass der Prüfer dort sachkundig ist und dort (kürzlich) solch eine Anlage eingetragen hat.
      Aber selbst wenn dir ein TÜV-Prüfer ein Gutachten erstellt, hast du ja noch die Bündelungsbehörde, die das ablehnen kann.
      All parts must swim in oil :roll:
    • Gerstl Scheibenbremse TÜV Eintragung

      Neu

      Hallo Erwin.

      Ist das Thema der Gerstl Scheibenbremse Bestell Nr 23063, Eintragung positiv bei Dir verlaufen ? Ich trage mich auch mit dem Gedanken, eine von Gerstl wie Nr. 23.... einzubauen, aber nur wenn ich realistischen Chancen bei der Eintragung habe.

      Gruß Sönke
    • Benutzer online 1

      1 Besucher