Kupplungsprobleme

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kupplungsprobleme

      Hallo,

      Ich habe vor kurzem einen neuen Kupplungssatz eingebaut mit einer neuen gefederten (6Federn) Kupplungsscheibe für meinen Fat 500 F. Ausrucklager wurde auch erneuert (siehe Fotos). Als ich das Kupplungskabel einstellen wollte, habe ich festgestellt dass ich die 17er Mutter bis zum Ende drehen konnte und das Ausrucklager dann immer noch nicht gegen die Druckplatte drückt. Ich habe anschliessend einige Scheiben zwischen Kupplungshebel und 17er Mutter gelegt. Die Kupplung selbst konnte ich bis jetzt noch nicht testen aber normal ist das doch nicht, oder? Wurde hier irgendwas verwechselt?

      Am Kupplungskabel liegt es nicht weil ich es gestern ausgewechselt habe.

      Danke im Voraus.
      Dateien
      • Bild1.jpg

        (84,31 kB, 24 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Bild2.jpg

        (132,41 kB, 20 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Bild3.jpg

        (79,13 kB, 19 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Bild4.jpg

        (68,07 kB, 18 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Bild5.jpg

        (144,39 kB, 14 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Keep calm an drive a Fiat 500 ;)
    • Moin,
      hast Du die Kupplung als komplettes Set gekauft.
      Für mich sieht es aus, als wenn die Druckplatte nicht dazu passt.
      Die Federn liegen für mich zu weit hinten.
      VG
      Achim
      Nobody is perfect ^^
      Und wenn Du meinst, kleine Dinge können nichts bewirken,
      dann hab mal eine Mücke nachts im Zelt 8o .
      (aus der Zeitung)
    • wafap schrieb:

      hast Du die Kupplung als komplettes Set gekauft.
      Ja, hab ich. Kann es sein dass es ein Set für einen 126er ist? Wenn ich mich nicht irre ist diese Druckplatte dünner als die originale Druckplatte für den 500er?

      Kann ich trotzdem mit diesem Set fahren oder wird dies nicht klappen? Ich habe nämlich keine Lust den ganzen Motor wieder auszubauen?
      Keep calm an drive a Fiat 500 ;)
    • wenn ich richtig informiert bin, hat beim 126er die Mitnehmerscheibe Federn zur Ruckdämpfung drin - der 500er nicht. An der Stelle dieser Federn ist dann die Mitnehmerscheibe dicker und streift eventuell an der Schwungscheibe (man kann beim 500er die Schwungscheibe an dieser Stelle etwas abdrehen, damit es passt - bei manchen 126er Kupplungen passt es auch so)

      Uwe
    • Moin,
      schau Dir mal diesen Link an:

      webshop.fiat500126.com/katalog…/9/kupplung-_-Druckplatte

      Da ist ein Maß angegeben und die Federn stehen deutlich raus. Auf Deinem Bild stehen die Feder für mich weiter zurück.
      Dadurch ist der Abstand Ausdrücklager und Druckplatte zu groß und Du hast den Effekt, dass die Verstellung nicht paßt.
      Hier auf diesem Link sieht es anders aus:

      webshop.fiat500126.com/katalog…ckplatte_Kupplungsscheibe

      VG
      Achim
      Nobody is perfect ^^
      Und wenn Du meinst, kleine Dinge können nichts bewirken,
      dann hab mal eine Mücke nachts im Zelt 8o .
      (aus der Zeitung)
    • LAN-Opfer schrieb:

      An der Stelle dieser Federn ist dann die Mitnehmerscheibe dicker und streift eventuell an der Schwungscheibe
      Sind das nicht die Mitnehmerscheiben mit den 4 Federn! Ich glaube Günther hat hier im Forum mal erwähnt dass die Mitnehmerscheibe mit den 6 geschützten Federn im Regelfall passt.

      Gibt es hier einige die diese dünnere Kupplung mit Ruckdämpfung eingebaut haben?
      Keep calm an drive a Fiat 500 ;)
    • wafap schrieb:

      Da ist ein Maß angegeben und die Federn stehen deutlich raus. Auf Deinem Bild stehen die Feder für mich weiter zurück.
      Dadurch ist der Abstand Ausdrücklager und Druckplatte zu groß und Du hast den Effekt, dass die Verstellung nicht paßt.
      Hier auf diesem Link sieht es anders aus:
      Danke Achim, das wird wohl der Grund sein warum es diesen grossen Abstand zwischen dem Ausdrucklager und Druckplatte gibt! Ich werde am Wochenende mal testen ob diese 126er / 500 R Kupplung nicht doch auf meinem F funktioniert. Wenn nicht, muss ich die Kupplung wohl leider wieder ausbauen :/
      Keep calm an drive a Fiat 500 ;)
    • diese Kupplung hatten wir kürzlich schon mal hier
      die Tellerfeder ist geschüsselt, dadurch passt das mit dem flacheren Ausrücklager

      ist die Hülle vom Kupplungszug am Getriebe richtig befestigt?

      ansonsten nimm ein Kupplungsseil vom R, dann sollte das passen
      der Rattenfahrer :auto:


      ich habe auch keine Lösung :doof:
      aber ich bewundere das Problem :daumen:
    • Das Kupplungsseil ist gut befestigt aber leider zu lang, deshalb hab ich die Scheiben dazwischen getan! Ich habe die Kupplung jetzt probiert aber es ist unmöglich den 1. Gang reinzubekommen!

      wie fest sollte das Ausrucklager gegen die Druckpatte drücken ohne dass ich aufs Pedal drücke?
      Keep calm an drive a Fiat 500 ;)
    • Du hast eine 126er Druckplatte und ein F Ausrücklager montiert.
      Da passt nicht, weil das F Ausrücklager kürzer ist.
      Motor raus, aber nicht ganz, nur so weit, dass du das Ausrücklager wechseln kannst. ca 15 cm nach hinten raus.
      Züge und Strom kannst du so lange dran hängen lassen.
      Ist ja nur die Glocke und der Anlasser der weg geschraubt werden muss.
      Mach mal :)
      Gerade jetzt, wo sich die scheiss Welt immer schneller dreht.
    • Klaus schrieb:

      glitz151 schrieb:

      wie fest sollte das Ausrucklager gegen die Druckpatte drücken ohne dass ich aufs Pedal drücke?
      Gar nicht.
      ok, gut zu wissem :P

      Udo500 schrieb:

      glitz151 schrieb:

      aber es ist unmöglich den 1. Gang reinzubekommen!
      gehen den alle anderen ???

      und was ist wenn der Motor aus ist???
      nein, kein anderer Gang geht rein, auch nicht wenn der Motor aus ist! Das ist aber nicht normal, oder? :/

      Bodensee_Ralf schrieb:

      Du hast eine 126er Druckplatte und ein F Ausrücklager montiert.
      Da passt nicht, weil das F Ausrücklager kürzer ist.
      Motor raus, aber nicht ganz, nur so weit, dass du das Ausrücklager wechseln kannst. ca 15 cm nach hinten raus.
      Züge und Strom kannst du so lange dran hängen lassen.
      Ist ja nur die Glocke und der Anlasser der weg geschraubt werden muss.
      Mach mal :)
      Dann glaubt man bei einem guten Teilelieferant aus Frankreich einzukaufen und dann kann der nicht mal ein komplettes Kupplungsset für meine F zusammensetzen! X( Aber wenn ich schon den Motor von der Glocke entfernen, soll ich dann doch nicht lieber ein originales F Kupplungsset ohne gefederte Kupplungsscheibe einbauen?
      Keep calm an drive a Fiat 500 ;)
    • Ja die Gänge gehen wenn du das Auto hin und her ruckelst auch ohne Kupplung rein.
      Kauf einen kompletten Satz 500F, dann passt das.
      Wenn du ein 126er Ausrücklager montierst passt das aber auch, kann sein, dass dann der Zug etwas zu kurz wird.
      Gerade jetzt, wo sich die scheiss Welt immer schneller dreht.
    • glitz151 schrieb:

      nein, kein anderer Gang geht rein, auch nicht wenn der Motor aus ist!
      das liegt dann nicht an der Kupplung



      Udo500 schrieb:

      die Tellerfeder ist geschüsselt, dadurch passt das mit dem flacheren Ausrücklager
      das ist auch keine Standartkupplung wie sie früher verbaut war


      schau jetzt erst mal warum du nicht schalten kannst.......das muss auch ohne Kupplung funktionieren

      war das Getriebe zerlegt?
      der Rattenfahrer :auto:


      ich habe auch keine Lösung :doof:
      aber ich bewundere das Problem :daumen:
    • Udo500 schrieb:

      glitz151 schrieb:

      nein, kein anderer Gang geht rein, auch nicht wenn der Motor aus ist!
      das liegt dann nicht an der Kupplung



      Udo500 schrieb:

      die Tellerfeder ist geschüsselt, dadurch passt das mit dem flacheren Ausrücklager
      das ist auch keine Standartkupplung wie sie früher verbaut war


      schau jetzt erst mal warum du nicht schalten kannst.......das muss auch ohne Kupplung funktionieren

      war das Getriebe zerlegt?
      hab noch mal die Gänge probiert und die gehen jetzt ohne Probleme rein, auch wenn der Motor aus ist! Rückgang ebenfalls! ;) hätte mich auch gewundert weil das Getriebe hab ich ja nicht zerlegt
      Keep calm an drive a Fiat 500 ;)
    • Hab mir ebenfalls den kompletten Kupplungssatz für meinen 500R bestellt, leider passt das Ausrücklager nicht richtig. Es geht nicht ganz auf die Gabel (Kupplungshebel) drauf sondern bleibt immer an den Absätzen der Gabel oben und unten hängen, auch mit leichten Stössen ging es nicht drauf.

      Hatte das jemand von euch auch schon? Bzw. kann ich auch einfach das alte Ausrücklager drin lassen?
      Es ist auch nicht das vom F verbaut :)
    • Benutzer online 1

      1 Besucher