aus Langeweile im Internet gesurft...

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • aus Langeweile im Internet gesurft...

      ... und jetzt eine Menge Arbeit:
      rechts.jpg
      links.jpg
      innen.jpg
      protected.jpg
      Feierabend.jpg
      Der Wagen sieht zwar von aussen etwas mitgenommen aus, hat aber auch viele gute Seiten. Er ist weitesgehend unverbastelt und hat noch den ersten Lack. Den möchte ich auch gerne erhalten, soweit das möglich ist.

      Vielleicht hat ja jemand noch eine Fronthaube oder ein Lüftungsgitter in Blue Medio mit passender Patina. Die würde ich dann auch austauschen.

      Etwas Hilfe bräuchte ich noch bei den Türen. Hier gibt es im Bereich des unteren Scharniers etwas Rost. Sorgen macht macht mir aber die Befestigung des Scharniers selbst. Die ist so weich, daß die Türen leicht hängen. Falls ich das mit der Reparatur der Türunterkante nicht ändert - gibt es dann einen Trick wie man die Scharniere besser anbindet ohne zuviel Blech zu öffnen?

      Gruß
      Michael




      ------------------------------------------------------------
      Suche Fiat Schrauben, Muttern, Scheiben - einfach alles für Innen, Motorraum, Fahrwerk, ...
      Gerne auch rostig oder verschmutzt!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von yb22 ()

    • Hallo Eddi,

      ich wollte sowieso auf das lange Dach umbauen. Ein Lüftungsgitter würde mir reichen, wenn es das irgendwo farblich passend gibt.

      Gruß
      Michael
      ------------------------------------------------------------
      Suche Fiat Schrauben, Muttern, Scheiben - einfach alles für Innen, Motorraum, Fahrwerk, ...
      Gerne auch rostig oder verschmutzt!
    • Original von yb22
      Hallo Eddi,

      ich wollte sowieso auf das lange Dach umbauen. Ein Lüftungsgitter würde mir reichen, wenn es das irgendwo farblich passend gibt.

      Gruß
      Michael

      oder bewusst einen Kontrast damit setzen
      gerade wenn man den original Lack weitestgehend erhalten will
      reparaturspuren gehören zur "Geschichte" des Autos
      der Rattenfahrer :auto:


      ich habe auch keine Lösung :doof:
      aber ich bewundere das Problem :daumen:
    • Original von nicola
      Am besten gar nicht viel dran machen.

      Das ist der Plan. In etwa so wie hier: Barndoor

      Ich fürchte das dauert aber noch :)
      ------------------------------------------------------------
      Suche Fiat Schrauben, Muttern, Scheiben - einfach alles für Innen, Motorraum, Fahrwerk, ...
      Gerne auch rostig oder verschmutzt!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von yb22 ()

    • Neben Kofferraumhaube und Lüftungsgitter suche ich auch noch die folgenden Teile:

      - Scheibenwischergestänge D
      - Zierleisten für die hinteren Seitenteile
      - kompletter Fussmattensatz
      - eine Frontscheibendichtung
      - Dichtungen für die Dreiecksfenster
      - Hitzeschutzblech im Motorraum - hier hat der Rost doch eher stärker zugeschlagen:

      Motorraum.JPG

      Insbesondere bei letzterem wäre es schön, wenn mir hier jemand helfen könnte. Oder gibt es das irgendwo als Reparaturblech?

      Gruß
      Michael
      ------------------------------------------------------------
      Suche Fiat Schrauben, Muttern, Scheiben - einfach alles für Innen, Motorraum, Fahrwerk, ...
      Gerne auch rostig oder verschmutzt!
    • Den Schlitz werde ich schon schliessen müssen und die Durchrostungen an der Querstrebe müssten auch weg. Oberflächenrost stört mich nicht. Aber bis dahin wird es noch etwas dauern...
      ------------------------------------------------------------
      Suche Fiat Schrauben, Muttern, Scheiben - einfach alles für Innen, Motorraum, Fahrwerk, ...
      Gerne auch rostig oder verschmutzt!
    • @ Lüftungsgitter
      Du kannst ein F-Blech umarbeiten.
      Oben die Rinne ganz knapp abflexen, dann die drei Befestigungslöcher in den Schlitzen aufschneiden und die entstehenden Laschen nach unten biegen.
      Mit einen Bohrer den neuen längeren Schlitz nachbiegen bis er gleichmäßig aussieht.
      Dann könntest du das Blech entlacken und mit Originallackaufbau passend zum Styl anarbeiten.
      Weathern und gut.
      Die Aluleiste verdeckt die obere Schnittkante.
      Nur wenn du die Motorhaube auf machst kann jemand, der den D gut kennt den Unterschied sehen.
      Ein lauter Auspuff macht aus einem Scheiß-Auto keinen Sportwagen, sondern ein lautes Scheiß-Auto.
    • Ich werde wohl die vorhandenen Teile umarbeiten (und damit das D Dach auftrennen...).

      Suche aber weiterhin:
      Scheibenwischergestänge
      Fussmatten!
      Fensterdichtungen hinten Seite, nicht Dreiecksfenster
      und das Hitzeschutzblech im Kofferraum - mit etwas Aufwand wahrscheinlich aber auch selbst zu machen.

      Bei der Kofferraumhaube muss ich Fiatos recht geben - die wird sehr wahrscheinlich bleiben.

      Noch unklar ist, ob ich den Lack poliere oder so matt lasse. Das werde ich dann am Dach ein wenig austesten, wenn ich mit dem Boden fertig bin.

      Gruß
      Michael
      ------------------------------------------------------------
      Suche Fiat Schrauben, Muttern, Scheiben - einfach alles für Innen, Motorraum, Fahrwerk, ...
      Gerne auch rostig oder verschmutzt!
    • Ein kleines Update:

      • Mit dem Repro Schweller gibt es Probleme, bei denen ich im Moment nicht weiter komme:

      Kontur passt nicht

      • Mein Montagegestell habe ich ursprünglichanalog zum Forums 8-Eck an den Befestigungspunkten der Hecktraverse positioniert. Das ist bei einem D für Schweissarbeiten im Bereich Schweller und Bodenblech keine gute Idee. Die Karosse ist so weich, daß sich das Spaltmass der Türen durch das Eigengewicht ändert.
      Gestell_alt.jpg

      Jetzt ist das besser:

      Innenschweller.jpg

      • Ich habe auch direkt den Tip mit dem Bio Entroster (Zitronensäure) ausprobiert. Funktioniert bei Eisen und Messing prima. Der verbleibende Rost an den Teilen auf dem Bild ist an Stellen, die nicht gut entfettet waren. Dadurch war auch alles mit einer dünnen Ölschicht bedeckt. Der zweite Durchgang hat dann wirklich super funktioniert. Davon habe ich aber leider kein Bild.
      Entrosten.jpg

      • Gut funktioniert hat auch Backofenreiniger im Motorraum. So muß ich mich noch um die rechte Seite kümmern. Der Rest bleibt.
      Backofenreiniger.jpg
      Motorraum_vorher.jpg


      Gruß
      Michael
      ------------------------------------------------------------
      Suche Fiat Schrauben, Muttern, Scheiben - einfach alles für Innen, Motorraum, Fahrwerk, ...
      Gerne auch rostig oder verschmutzt!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von yb22 ()

    • In kleinen Schritten mache ich Fortschritte. Die Beifahrertür hat Ihre ersten Flicken bekommen und der Kabelbaum eine Wäsche in der Waschmaschine:) Der Kabelbaum sieht aus wie neu.

      Kabelbaum.JPG

      Kabelbaum_gewaschen.JPG

      Die Tür hängt zwar nicht mehr so wie vorher, passt aber immer noch nicht wirklich in den Türausschnitt. Der vordere Spalt wird nach unten immer größer und auch das Längenmass stimmt nicht mit Fahrerseite und Reparaturblech überein +5mm). Rechts wurde das Auto auch schon mal lackiert, der Schweller ist noch orginal, muss aber leider raus. Bei genauerem Betrachten hat er doch viele sehr, sehr dünne Stellen.

      Tuerauschnitt.JPG

      poliert.JPG

      Ist der Längenunterschied eigentlich normal? Ich denke darüber nach, die Karosserie unten soweit zusammen zu ziehen, dass der Spalt gleichmäßig wird.

      Beim Reinigen der Kleinteile ist mir ausserdem die Beschriftung der Tachoscheibe abhanden gekommen. Gibt es hier Ersatz (D-Tacho)?

      Tacho.JPG

      Gruß
      Michael
      ------------------------------------------------------------
      Suche Fiat Schrauben, Muttern, Scheiben - einfach alles für Innen, Motorraum, Fahrwerk, ...
      Gerne auch rostig oder verschmutzt!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von yb22 ()

    • Original von yb22
      Der vordere Spalt wird nach unten immer größer ...
      Das ist ein typisches Problem, das viele 500er haben. Die Karosserie "knickt ein" im Lauf der Jahre. Da solltest du einfach mal die Karosseriepresse ansetzen (ersatzweise Wagenheber und Kantholz) und etwas drücken.
      All parts must swim in oil :roll:
    • Original von Udo500
      ich habe irgendwo noch einen D Tacho ohne Gehäuse

      schaue ich die Tage mal nach.

      Kabelwäsche,....... :daumen:

      60° - Schleudern hätte ich mir auch sparen können. Sogar die Stecker sehen super aus. Einzig ein paar von den Klebebändern hat die Prozedur nicht so gut getan.

      Laut Erfahrungsberichten im Internet sind auch keine Langzeitschäden zu erwarten.

      Den Schweller werde ich durch einen Wagenheber oder ähnliches ersetzen und ein wenig zusammenziehen. Bericht folgt demnächst...

      Gruß
      Michael
      ------------------------------------------------------------
      Suche Fiat Schrauben, Muttern, Scheiben - einfach alles für Innen, Motorraum, Fahrwerk, ...
      Gerne auch rostig oder verschmutzt!