drehstrom lima wie anschliessen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • drehstrom lima wie anschliessen

      hallo zusammen....

      ich rüste gerade von gleichstrom auf drhstrom-lima um...

      jetzt hab ich mir eine magnet marelli mit integriertem regler zugelegt, weiss aber nciht genau wie die anbgeschlossen wird... :frown:

      aus den beiträgen die ich gefunden habe bin ich auch nicht richtig schlau geworden...leider...

      ich hab mal zwei bilder angehangen...alter externer regler und die magnet narelli...und hab die anschlüsse durchnummeriert...vielleicht kann mir kurz einer erklären wie ich was überbrücken/anschliessen muss...

      danke vielmals... :)
      michael
      Dateien
      • lima_regler.jpg

        (53,05 kB, 596 mal heruntergeladen, zuletzt: )

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von knitterfrei ()

    • Batterie abklemmen
      Alle Kabel vom Regler abschrauben
      Regler abschrauben
      Massekabel fällt nun runter, das dann wegschmeissen
      Das dicke Kabel verlängern und an den M6 Bolzen an der Lima anschrauben.

      Dünnes Kabel verlängern, Stecker crimpen und den einzigen freien Steckanschluss aufstecken.


      Müsste alles sein....
      Wer nicht schreibt, wird nicht zensiert! :mad:
    • Original von Brandse
      Das dicke Kabel verlängern und an den M6 Bolzen an der Lima anschrauben.

      Dünnes Kabel verlängern, Stecker crimpen und den einzigen freien Steckanschluss aufstecken.

      danke für die schnelle antwort...

      aber hab ich da nicht zwei ( 1 + 2) freie steckanschlüssen an der lima...?
    • Ne, an den Doppelstecker kommt der von Dir beschriebene interne Regler dran...
      Der auf dem Foto fehlt!

      Der wird an den Sockel geschraubt.

      Also Regler besorgen, anschrauben, dann aufstecken.
      Dann ist nur noch ein Steckanschluss frei.

      Edit: Sind da da keine Gewinde im Sockel?
      Dann musst Du auch das rote Kabel vom KOhlenhalter umbauen, um einen internen regler zu nutzen. Offensichtlich hast Du eine ältere MM Lima mit externen Regler.

      Habe es im Mom nicht genau im Kopf, muss nochmal nachsehen. Aber es könnte richtig sein:
      Das rote Kabel muss bei externen Regler auf Masse gehen.
      Bei internen brück es die beiden äusseren Anschlusse.

      Gugg mal wie es bei Dir ist, und mach es andersum, wenn Du nen Regler hast.

      Wer nicht schreibt, wird nicht zensiert! :mad:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ()

    • ich hab aber keinen regler dazu...der verkäufer sagte mir ich brauch da nix mehr dazu, wär alles dran...

      zum aufstecken hab ich da nix mehr... :frown:

      meinst du den regler hier...?

      artikelnummer bei günni: 324149

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von knitterfrei ()

    • Original von knitterfrei
      ...der verkäufer sagte mir ich brauch da nix mehr dazu, wär alles dran...



      Stimmt nicht...

      Einen "internen" Regler gibts da nicht. Aber der Regler am Sockel wird als intern bezeichnet. Bei Dir sind da keine Bohrungen. Also ist das ne Lima für externen Regler.

      Ja, der regler von Günni ist der richtige.
      Musst nur Gewindeschneiden....

      Denk ans umklemmen des roten Kabels am Kohlenhalter....
      Wer nicht schreibt, wird nicht zensiert! :mad:
    • Original von Cemil
      Du hast einen regler dran es ist am bild zu erkennen brauchst keine 2 ten.
      mfg cemil



      Garnich! Da ist garkeiner dran!
      Der muss am Sockel sein.
      Da ist nichts.

      Deswegen sind auch die Anschlüsse 1+2 zu sehen.
      Der regler auf dem 2. Bild ist von der Gleichstromlima.
      Den kann man nicht verwenden!
      Wer nicht schreibt, wird nicht zensiert! :mad:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ()

    • so...jetzt hat es alles ein bißchen länger gedauert aber die lima ist drin und der regler ist dran...:-)

      nur das mit dem roten stecker hab ich noch nicht ganz verstanden...den zieh ich jetzt von der lima ab und leg ihn auf masse, richtig...?

      und das dünne kabel aus dem alten xternen regler an den stecker an der lima unter dem regler, richtig...?

      @ klaus: kannst du sagen was das für ein zweites kabel an dem m6-bolzen bei dir ist das nach hinten weg geht...zu dem grünen teil...du hast das rote kabel ja nicht auf masse gelegt wenn ich das rochtig sehe...

      danke nochmal...:-)
      Dateien
      • lima_drin.jpg

        (47,62 kB, 468 mal heruntergeladen, zuletzt: )

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von knitterfrei ()

    • Original von knitterfrei
      Original von gatti500
      Original von knitterfrei @ klaus: kannst du sagen was das für ein zweites kabel an dem m6-bolzen bei dir ist das nach hinten weg geht...zu dem grünen teil...du hast das rote kabel ja nicht auf masse gelegt wenn ich das rochtig sehe...

      entstör-kondensator...

      muss ich den haben...?
      Muss du dann nicht haben, wenn du keine Störgeräusche im Radio hast.

      Und das rote Kabel liegt auf Masse, wie's gehört. Ich hab's nur nicht gesteckt sondern gelötet.
      All parts must swim in oil :roll:
    • Muss du dann nicht haben, wenn du keine Störgeräusche im Radio hast.

      hab ja kein radio...;-)


      eine frage noch:
      als test das alles richtig ist, sollte doch bei zündung die ladelampe im cockpit leuchten, richtig...? sollte ich was falsch verkabelt haben dürfte die ja nicht gehen oder...?

      fragen über fragen... ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von knitterfrei ()

    • Original von knitterfrei
      als test das alles richtig ist, sollte doch bei zündung die ladelampe im cockpit leuchten, richtig...? sollte ich was falsch verkabelt haben dürfte die ja nicht gehen oder...?
      Ja, die sollte leuchten. Kann aber auch sein, dass sie leuchtet, wenn was falsch ist :frown:
      All parts must swim in oil :roll:
    • Möglich, das der Regler abraucht. Das macht der aber schon vorm starten...
      Du hast ja eine Dauerplusleitung am Regler, ist die falsch, isser sofort dahin...

      Mit dem starten hat es garnichts zu tun.

      Bei der Leitung für die Ladelampe reicht Zündung einschalten.

      Gruß,
      Brandse
      Wer nicht schreibt, wird nicht zensiert! :mad:
    • tach nochmal....

      jetzt hab ich alles angeschlossen aber leider leuchtet die lampe im tacho auf zündung nicht... :frown:

      folgendes hab ich aus dem alten regler neu verkabelt...nummerierung von meinem bild....

      1 -> da hab ich den grünen verlängert und an die untere klemme am regler angeschlossen...

      2 -> war masse und fällt weg...

      3 -> da hab ich eigentlich das gleiche gemacht...rot und braun auf ein kabel verlängert und an die m6-mutter an der lima angeschlossen...

      das rote kabel aus der lichtmaschine hab abgenommen und auf masse gelegt....

      leider konnte ich heute nicht mehr starten, da die batterie leer ist....

      hat einer ne idee was das problem sein könnte...?

      dankeeeeeeeeeeeee... :)
    • Benutzer online 1

      1 Besucher