Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Die Nächsten: spiegel.de/auto/spanien-beschl…87-4e32-9839-5fd76cf56516 ob man in 2040 noch Verbrenner neu kriegt?

  • Vergessene Alltagsklassiker

    jw500 - - Stammtischrhabarber

    Beitrag

    Gibt so Autos da macht es mir nix, dass die heute selten sind...

  • Zitat von Klaus: „Zitat von jw500: „Der Bereich Steigerung der Reichweite ist eine Frage der Forschung ... “ Mag sein, aber solange das nicht geklärt ist, sollten nicht flächendeckend Batterie-Autos eingeführt bzw. vorgeschrieben werden. Das mit "das kriegen wir in Zukunft in den Griff" hat schon beim Atommüll nicht funktioniert. Da wurde damals auch so argumentiert. Also: Probleme zuerst lösen, dann eine neue Technologie verbreiten. Die CO2-Problematik lässt sich auf anderen Gebieten viel einfa…

  • der ganze Plunz mit Oberleitung, Wechselakkus usw wird maximal für kleine Bereiche über bleiben. Alles zu aufwendig und in der Entwicklung zu beschränkt. Bischen hat die Diskussion was von Kat Einführung Oder Pflicht von Sicherheitsgurten. Wir sind bei ca. 50% regenerativen Energien Trotz 10H Regelung, trotz Erd und Braunkohle Subventionierung bis zum erbrechen. Trotz 1x Altmeier als Umweltminister und 1x Wirtschaftsminister Wieviele Garagenddächer sind noch frei? Intelligent angestellt, könnten…

  • Hecktraverse

    jw500 - - Ich habe da mal ne Frage ...

    Beitrag

    Hi, bei "normalen" Puffsen geht der Puff auch raus und rein ohne die Travese abzumontieren. Bischen tricky beim reinrangieren kann es aber schon sein. Die Traverse ist mit 4 Muttern gesichert, die Schrauben sind an der Traverse. Siehst Du links und rechts hinten im Motorraum. Geschweisst ist die nicht. Viel Spaß beim basteln.

  • Ich hab Dir neulich schon gesagt, ohne Drehstromgenerator wird das nix mit der Energiewende. Sowas, als Scheuer Lader. stromaggregat-experte.de/produ…w-mit-notstart-automatik/ Oder Udo hat eine Empfehlung.

  • Ladekabel ist endlich lang, also wenn die dauernd am Ende vom Hof stehen bleiben, ist ein mobiler Generator schon das Mittel. Mal ernsthaft, wizo bleiben die dauernd auf dem Hof liegen? Anzeige ungenau? Standzeit? . . ?

  • Wie sollen die ganzen E Autos nur geladen werden? Vin Diesel macht jetzt mit: der-postillon.com/2021/05/vin-denergie.html

  • Warum wohl die Autoindustrie inzwischen fast vollständig auf E-Auto setzt? Doch nicht wegen der vermeintlichen Gefahr die von Grünen oder der neuen Klimaunion droht. Der Verbrenner hat im PKW keine Zukunft, da helfen auch die ganzen Biosprit Varianten nichts. Im E Auto ist der Antrieb komplett simpel gestrickt, teuer sind nur "noch" die Akkus. Der Verbrenner mit Drölfziggangautomatik, wer soll das bald noch kaufen? Für den PKW ist Wasserstoff auch eine Totgeburt, viel zu aufwendig bei bescheiden…

  • Das was da manche auch professionell anbieten, Alteimer Umbau auf E-Antrieb hat weder etwas mit Ökonomie noch mit Ökologie zu tun. Der Aufwand, die Rohstoffe und das bei der warscheinlichen Geringnutzung, ist maximaler Overkill des Unsinn.

  • Sagen wir mal so: es funktioniert jetzt nicht für jeden. Der mit nem fetten Wohnwagen mit Blumenkasten durch die Welt reisende wird wohl später zu einem E Auto kommen, wie der Eigenheimzweitwagenbesitzer mit Solarzelle auf dem Dach. Für meine Alltagskombi ist auch nix in Sicht. Aber dass umweltschädliche Abwrackprämien, direkt oder indirekt über Abgaben, kommen werden, das wird die Lobby schon durchsetzen.

  • Mich überrascht momentan die Geschwindigkeit mit der die Industrie den Wandel einleitet. Porsche will bis 2030 80% E-Autos verkaufen. Da braucht es keine Grünen mehr, es sind die Märkte die den Reibach erwarten lassen. Norwegen, Schweden, Frankreich, England, Teile der USA und China haben alle schon ein Ende für Neuzulassungen in der nahen Zukunft. Da können wir den Verbrenner auch bis 2100 neu zulassen Es verkauft dir nur keiner mehr einen.

  • Kleiner Fiat mit reingesägtem Faltdach. Da hat jemand das Projekt Winterschlampe kaputt gemacht.

  • Das mag für jemanden der gerne bastelt ein interessantes Projekt sein. Einen Alteimer auf E-Antrieb umrüsten raubt ihm die Seele. E-Antrieb ist die Zukunft, aber dazu muss man nicht Kulturgut verschlimmbasteln. Aber jeder macht was er will, ich denke mir was ich will.

  • @Gert! die neuen Gußbremstrommeln, ( glaub die von BGM hab ich ), machen einen Unterschied wie Tag und Nacht. Die Beläge hab ich letztes Jahr nicht gewechselt, da waren original Piaggio drin. Die rund 100€ sind echt eine lohnenswerte Investition.

  • man beachte die, mutmaßlich aus originalen Abarth NOS Beständen stammende, ergonomisch im Sichtfeld des/der Fahrer*in angebrachte Instrumententafel. Drehzahl, Spannung, Blutdruck...

  • Oder hat die ne ältere Schwester? suchen.mobile.de/fahrzeuge/det…84-03d5-6504-98aa64f3f892

  • Zitat von jw500: „So ne modernere Bremstrommel für den einspurigen Zweitakter hab ich auch bestellt. Hoffe es verbessert den Bremsweg wie in den Foren beschrieben. “ ja die vorne Bremstrommel vorne getauscht macht den Unterschied zwischen Bremsweg wie Hochseetanker oder das Ding bleibt vor der Ampel stehen. Sehr zu empfehlen.

  • Der 2 Takthocker fährt immer noch.... Der Goggo leider noch nicht. Letztes Jahr wurde ich ein bischen ausgebremst. Kürzlich ne Probefahrt gemacht was jetzt genau nicht ging. Schaltet jetzt Aber der Motor hat(te) ne Unwucht und irgendwas rasselt wenn man die Drehzahl leicht erhöht. Ist aber nicht das Gebläserad. Motor ist wieder draussen, richtige Schwungscheibe ist montiert, aber diesmal will ich gleich die richtige Hecktraverse einbauen. Bei der vom Goggoumbau war der Ring abgeflext für die Fed…

  • Altes Projekt 500er Kombi

    jw500 - - Stammtischrhabarber

    Beitrag

    Die Sitze vom Kombi vorher. Im Bild die Lehne vor dem strahlen und verzinken. 500forum.de/index.php/Attachme…1d0c072654c4e3a15d30a0bf2 Die Federn, was ist da passiert, im Auto ist es doch nicht sooo feucht. Und in meinem Keller war es das auch nicht... 500forum.de/index.php/Attachme…1d0c072654c4e3a15d30a0bf2 alles gestrahlt, Gestell ktl beschichtet, Federn wie die Rücksitzbank verzinkt 500forum.de/index.php/Attachme…1d0c072654c4e3a15d30a0bf2 500forum.de/index.php/Attachme…1d0c072654c4e3a15d30a0b…