Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Vergessene Alltagsklassiker

    jw500 - - Stammtischrhabarber

    Beitrag

    Der Fortschritt ist nicht aufzuhalten: spiegel.de/netzwelt/gadgets/us…y-in-rente-a-1292253.html Wenn der Schlonz tatsächlich 40 Jahre alt ist, müssten das noch die 8" Lappen sein, die man Alternativ auch zum Ersticken von Waldbränden nehmen kann.

  • Vergessene Alltagsklassiker

    jw500 - - Stammtischrhabarber

    Beitrag

    ganz vergessen:

  • Zitat von thilo: „Das wird jetzt kompliziert. Der Wagen steht bei ... “ Deinem Avatarbild nach dachte ich der steht bei Dir im Wohnuimmer...

  • Deiner mit Fahrgestellnummer 12xxx ist sicher noch kein Standard. Die erste Serie hat 13 PS, keiner Fensterkurbelvorbereitung in den Türen glattem Bodenblech ( Fussvertiefung hinten ) keine Muttern für die Chromkappen in den Felgen Sie ging bis ca 16x000 Ob danach ein normale oder economica ( Standard ) drauss geworden ist, kann man aufgrund der Fahrgestellnummer meiner Meinung nach nicht sagen. Stell doch mal bitte ein Bild Deiner Schlaufen ein.

  • Zitat von thilo: „Der hat Schlaufen “ Hi, beim Prospekt mit Standard waren ja schon 2 Versionen im Angebot. Also kein früher 500. Der hat auch ne Mutter oder so in der Radmitte. Die felgen der ersten Serie haben dort kein Gewinde. Alles was ich kenne und alles was hier gezeigt wurde und eindeutige 1te Serie ist hatte festen Griff. Das früheste Originalbild das ich hier habe ist der Test N aus der quattroruote mit der Fahrgestellnummer 467 mit eindeutig festem Blechgriff. Welcher N wann auch imme…

  • Zitat von Hans aus F: „hätte man(n) das Zitat weggelassen währe Vollpfosten neutral gewessen mal drüber nach denken... “ echt jetzt? Nachdenken und dann schreiben? Na gut, habs trotzdem mal getan. Kann mich Deiner Interpretation aber auch danach nicht anschliesen.

  • Leider habe ich in meinem Leben auch schon sehr früh die Erfahrung gemacht, dass Titel, Alter oder Jahre im Beruf sehr sehr wenig über die Qualifikation einer Person aussagen. Der krasseste Fall war eine Auszubildende die in ihrem Jahrgang Bayerns Abschlussbeste war. Der 'Betrieb' heilfroh war als die Ausbildung rum war und man sie nicht übernehmen musste. Die Dame war in der Praxis absolut zu nix zu gebrauchen. Wenn man einen Vollpfosten Vollpfosten nennt ist es auch keine Niveaulosigkeit oder …

  • Zitat von Hans aus F: „"Vollpfosten" das niveau ist nicht das beste hier “ Du meinst nicht in allen Werkstätten ist das Niveau nicht Beste. Oder?

  • Was sagt'n der Herr der 500er fährt. Irgend nen Dokument zu den Kunststoffschlaufen?

  • Garagenfund: Fiat 500 F

    jw500 - - Fahrzeuge - Biete

    Beitrag

    how much kilo brauchste ungefaehr für nen unterboden?

  • Zitat von thilo: „Unser N um den es hier geht ist Baujahr 1957 mit der Fahrgestelnummer 12.860. Als mir der N zugelaufen war hatte er PVC Griffe mit Alu Endkappen. Vieleicht sind aber auch nur die festen Griffe immer abgebrochen und wurden durch die PVC Griffe ersetzt. Weis jemand den Lochabstand der festen Alu Griffe? Das Maß für die Alu Griffe mit Scharnier hab ich. Ist nicht wirklich Kriegsendscheidend. Ich kann auch ein Paketband durch die Löcher ziehen. Damit fährt er auch “ jo schon. Aber …

  • Padova 2019

    jw500 - - Stammtischrhabarber

    Beitrag

    Zitat von Chribes: „Venerdi e sabato “ Anche noi. Hai pensato attentamente che il nostro alloggio non ha parcheggio perché sono tutti sott'acqua

  • Ist bestimmt nen Thread bei dem 5 Mann Interesse haben und der Rest den Kopf schüttelt....

  • Also Mädels die Quattruote schreibt im Prove Su Strada von einem Auto mit der Rahmennummer 0467 in der Ausgabe 10/1957 mit 5500 Test km. Und die Bilder zeigen ein Auto mit einem Blechbügel. Die 2 deutschen Prospekte die ich mit 13 PS habe, zeigen auch feste Blechgriffe. 1958 mit den späteren "Luxus" / Standard 500 N gibt es dann Bilder mit Klappgriff.

  • und wenn grad jemand nen Euro über hat um sich an der Suche des passenden Zuziehgriffs auch emotional etwas einbinden zu können: autobelle.it/en/a/For_sale_Fia…us_Year_1957_254726.xhtml

  • Hi, bei den Bildern von Schrauber ist max das erste Bild zu 1ter Serie. Beim Zusatz Standard / economica gabs ja schon 2 Versionen. Dicke Stoßtange, 'dicker' Sitz und Chromkappen sind alles nicht 1te Serie. Ich schau mal in die alten Prospektbilder und Testberichte. Meiner mit 13 PS hatte beim Kauf jedenfalls die Blechbügel wie in Bild 1. Dass bei den ersten 16000 schon Unterschiede gab hoer ich das erste Mal. Auf der Retro Classica Stuttgart 2019 stand auch ein 1te Serie N, weitgehend unrestaur…

  • hast Du noch Links dazu? Sind es wirklich 1.te Serie oder 'nur' economica?

  • sind die alle durch historische Fotos belegt?

  • Fiat 500 D „Jolly“

    jw500 - - ebay, mobile und so

    Beitrag

    Lenkrad und Tacho in Wagenfarbe würde ich jetzt nicht unbedingt als Beweiss sehen. Ist im Laufe von 50 Jahren mal unansehlich geworden oder aus anderen Gtünden getauscht. Genauso leicht mal eben neu lackiert.

  • Fiat 500 D „Jolly“

    jw500 - - ebay, mobile und so

    Beitrag

    Zitat von thilo: „Wenn Classicon die Echtheit mit Unterlagen belegen kann sollte man das nicht so ohne weiteres in Frage stellen. Wenn ich mir überlege wie viele unterschiedliche Aussagen zu den Zuziehgriffen der erste Serie des N im Umlauf sind... “ Warum sollte man das nicht? Wer garantiert denn das die zugrunde liegenden Belege echt oder der 'Gutachter' gut sind. Und 'n Jolly mit Rillen an den Türausschnitten hab ich noch nicht gesehen. Welche Varianten kennst Du von Griffen erste Serie? Gern…