Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 99.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Vergessene Alltagsklassiker

    Jalis - - Stammtischrhabarber

    Beitrag

    Irgendwo am Strand einige Kilometer von Brindisi, Italien gesichtet: Ein alter R6! 500forum.de/index.php/Attachme…2b115a736df64c45288db0950

  • Top View

    Jalis - - Stammtischrhabarber

    Beitrag

    Ist da einer auf'n Kran gestiegen?! Oder Baugerüst ums Haus?

  • Dette hat Geburtstag...

    Jalis - - Stammtischrhabarber

    Beitrag

    Hallo Dette, alles Gute zum Geburtstag wünsche ich!

  • Auto läuft ...

    Jalis - - Ich habe da mal ne Frage ...

    Beitrag

    Zitat von Harro: „Das Auto läuft, nichts zu klagen. [...] “ Für uns Männer schlimm, oder? Nichts zu tun, nichts zum Grübeln und Tüfteln, das macht gar keinen Spaß, wenn alles funktioniert. Um was für "grauselige" Rückstände handelt es sich denn? Ich kenne das aus der Küche bei uns an div. Edelstahlteilen mit dem Fettdunst vom Kochen. Klebriges Teufelszeug. Meistens hilft da statt Edelstahlreiniger und sonstigem Superzeug aus der Chemieschublade: Öl. Egal, was für Öl, Speiseöl (Raps, Sonnenblume,…

  • Soweit ich das an den Fotos erkennen kann, ist zumindest der Anschluss an der Zündspule richtig - wenn man zoomt, kann man erkennen, dass auf Klemme 15 das Zündungsplus aus dem Kabelbaum ankommt, das grün-gelbe Kabel, welches auf dem anderen Foto zum Verteiler geht, ist auf Klemme 1 angeschlossen. Die Zündspule sollte grundsätzlich auch passend sein, ich habe dieselbe bei mir eingebaut und habe damit keine Probleme (110 F-Motor). Wie Tommy bereits schrieb, solltest du in jedem Fall das Ventilspi…

  • Zündzeitpunkt voll daneben

    Jalis - - Ich habe da mal ne Frage ...

    Beitrag

    Ich hatte auch mal einen Verteiler, der recht fest saß; Du musst jetzt aufpassen, dass Du nichts verbiegst, verkratzt oder abbrichst. Manchmal kann es helfen, die Riemenscheibe noch ein Stück weiter zu drehen, manchmal sitzt die Welle sehr fest in den Zähnen. Ich habe dann noch ein Tuch um den Verteilerfuß gelegt, damit ich besser zupacken kann und habe leeeicht hin und her gewackelt und ihn versucht, nach oben rauszuziehen. Als er schon gut einen halben bis ganzen Zentimeter rausgewandert war, …

  • VA Stoßstange

    Jalis - - Ich habe da mal ne Frage ...

    Beitrag

    (Edit: hat sich wohl erledigt, ich glaube, das ist abgelaufen... Sorry.) prezzishock.it/Fiat-500-N-F-L-…uction_id,auction_details

  • VA Stoßstange

    Jalis - - Ich habe da mal ne Frage ...

    Beitrag

    Hi, ich habe zwar keine, aber England gibt es welche relativ günstig im Vergleich zu anderen Händlern: ricambio.co.uk/2592-stainless-…-bumper--classic-fiat-500

  • Zündzeitpunkt voll daneben

    Jalis - - Ich habe da mal ne Frage ...

    Beitrag

    Hi Markus, wie Udo und Jürgen schon schreiben: Wenn der ZZP völlig daneben ist, Verteiler komplett ein Stück - so 1-2 cm - rausziehen und die Welle komplett ein Stück zurückdrehen. Pass auf, dass Du die Zündung auf den richtigen Zylinder einstellst, aber falls der Motor nicht anspringt, haben wir es ja einfach: Einfach die Kabel am Verteiler oder an den Zündkerzen tauschen. Wie Jürgen auch sagt, es kann sein, dass Du das wiederholen musst. Wenn Du den Verteiler wieder runterdrückst und die Welle…

  • Zitat von Stigi: „Zitat von Jalis: „... oder ich komm im Corso mit der Rennleitung. “ Lässt die Rennleitung mal auf dem Beifahrersitz platz nehmen, dann vergessen die das schon “ Bislang noch nicht vorgekommen; aber zuletzt bin ich bei uns die Hauptstraße (Tempolimit 50) lang, bergab - der Tacho zeigte wie üblich so irgendwas zwischen 50 und 70, je nachdem, wie stark die Bodenwellen waren . Plötzlich sehe ich zwei Herren zwischen den Autos am Straßenrand hervortreten, daneben ihr Foto-Equipment …

  • Ab dem achten Mal wird es dann trotz frischem TÜV etwas, naja, umständlich.

  • Recht hast Du schon, aber bis April bin ich ganz heftig über den Termin drüber. Dann hapert es schon daran, überhaupt nach Göttingen zu fahren... ... oder ich komm im Corso mit der Rennleitung.

  • Zitat von Stigi: „(...) Wenn ich in Deiner Nähe leben würde, für Dich würde ich es tun. Gruß aus Franken “ Danke, das geht ja runter wie Öl. Naja, wenn es am Ende darauf hinausläuft, dass ich doch gleich neue Reifen kaufen muss, dann ist das eben so, der Klaus hat ja schon Recht, der Trend geht zum Eigenrad , aber ich dachte, ich frage mal. Vielleicht hat ja wirklich gerade jemand etwas rumliegen, das er so direkt nicht mehr braucht und mir noch einen großen Gefallen tun könnte. Ich dachte so da…

  • Hallo zusammen, ich suche vier 500er-Reifen, also 125/80 SR 12, absolut reichen würden welche mit gerade-noch-genug Profil und ohne Risse. Meine HU steht an, meine jetzigen Reifen sind allerdings außen rissig, damit werde ich wohl nicht drüber kommen; den "Neureifenkauf" würde ich allerdings gerne auf das Frühjahr verschieben, daher frage ich mal ungeniert, ob noch jemand welche übrig hat und günstig abgeben würde. Danke schon vorab für Antworten!

  • Chrombügel Befestigungspunkte

    Jalis - - Ich habe da mal ne Frage ...

    Beitrag

    Wenn ich mich nicht total irre, werden die Chrombügel - im Normalfall - hinten auch mit Muttern gekontert - ich vermute, die Rücklichter müssen dazu einmal raus, damit man die Mutter in dem Hohlraum kontern kann. Habe die Bügel bisher nur einmal abgeschraubt, um den Motor samt Traverse rauszunehmen. Bisher habe ich die Bügel jedoch nicht wieder angeschraubt, deshalb kann ich Dir über das Unterfangen nichts genaueres sagen. In Deinem Fall scheinen da aber Gewindebuchsen eingepresst worden zu sein…

  • Kunstobjekt

    Jalis - - Stammtischrhabarber

    Beitrag

    Herrlich absurde Geschichte. Für angeblich 6.000 Mark Auto kaufen und für 10.000 halbieren lassen. Und zehn Jahre lang kein Interesse an seinem "Herzstück" zeigen, aber dann vor Gericht gehen. Dabei ist es doch ganz einfach. Für 10.000 Mark - also umgerechnet heute locker 20.000 Euro (soll ja einer was anderes behaupten! ) mache ich ihm sogar ZWEI Hälften fertig. Handbemalt. Aber nur gegen Vorkasse...

  • Zitat von Spaceman: „Zitat von Jalis: „... Der große Vorteil eines Rücklaufs ist, dass das im Vergaser (in der Schwimmerkammer) aufgeheizte, überschüssige Benzin durch die Leitung zurück in den Tank läuft -... “ Es läuft nicht aus der Schwimmerkammer zurück da der Rücklauf vor dem Nadelventil ist. Gruß Michael “ Wie Recht Du hast...

  • Hi Michael, sofern das Röhrchen für den Rücklauf prinzipiell intakt ist, empfiehlt sich in jedem Fall das Legen der Rücklaufleitung zum Tank. Manch einer verbaut auch ein T-Stück in der Benzinleitung, die bereits im Motorraum ankommt und führt den Rücklauf wenigstens dort (kurz vor der Benzinpumpe?) wieder hin zurück. Der große Vorteil eines Rücklaufs ist, dass das im Vergaser (in der Schwimmerkammer) aufgeheizte, überschüssige Benzin durch die Leitung zurück in den Tank läuft - auf dem Weg kühl…

  • Nach 1 km abgeschleppt

    Jalis - - Ich habe da mal ne Frage ...

    Beitrag

    Nein, die Düse wird einfach bis zum Ende wieder eingeschraubt - nur nicht 'festknallen'. Dichtung noch gut? Bei der Schraube darunter - der Gemischeinstellschraube, ist es eine andere Sache, da ist die Standard-Prozedur: Ganz reindrehen (vorsichtig, Spitze nicht verbiegen) und dann 1 1/2 Umdrehungen zurück.

  • s´Zwutschgerl bei Youtube

    Jalis - - Stammtischrhabarber

    Beitrag

    Zitat von dette ecker: „die matte Lackoberfläche gefällt mir. Was ist das für ein Lack? Wo ist der her? “ Da pflichte ich absolut bei, die Kombination der Farbe, seidenmatter Oberfläche und den dunklen Felgen mit den Chromkappen gefällt mir sehr! Hab' mir vorhin schon mal eins der Videos reingezogen, schöne Sache.