Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Downsizing

    Bodensee_Ralf - - Tuning

    Beitrag

    Stimmt Klaus, aber bei zwei Zylinder hast du die doppelte Reibung und die doppelte Leisung/ Zylinder. Nur musst du die Steuerung und die Zündung wegen einem Zylinder bewegen. Das sind sowieso Verluste, die dann bei einem kraftbringenden Zylinder abgezogen werden müssen. Vorher teilten sich diese auf zwei auf. Auch die Kühlung und die Lima muss mit einem Zylinder bewegt werden. Das sind ja schätzungsweise 4 PS bei hoher Drehzahl. Denk mal drüber nach.

  • Downsizing

    Bodensee_Ralf - - Tuning

    Beitrag

    Wenn du gerade den Radiale ansprichst Der 4-Zylinder kam auf 120PS bei 1000ccm Der 2 Zylinder auf 53PS bei 700ccm das sind bei 1000ccm nur 75PS Das liegt an den kagg großen Brennräumen, die bei den kleineren Kolben besser funzen. Der Radiale läuft viel schöner als der normale 695er. Bau doch einen Boxer ein, das ist wiklich das bessere Konzept. Aber bau ein Kolben aus. Aso, Klaus bau mal einen Twin mit einer 100PS Literleistung mit Vergaser. Grenzwertig.

  • Downsizing

    Bodensee_Ralf - - Tuning

    Beitrag

    Zitat von Klaus: „Zitat von Udo500: „Zitat von Klaus: „Nicht umsonst werden in kleinen Autos gerne 3- oder 2-Zylinder eingesetzt. “ ich glaube das wird eher gemacht um Kosten zu sparen “ Das auch. Aber ein Zweizylinder gleichen Hubraums hat bei ansonsten gleicher Motorkonstruktion immer mehr Leistung als ein entsprechender 3- oder 4-Zylinder-Motor. “ Nein Klaus, ein Mehrzylinder braucht nur eine Steuerkette, genau wie ein Einzylinder. Wegen thermischer Probleme sind auch zu große Ventile von Nac…

  • Umtausch passt besser in die Infrastruktur eines Herstellers. Bei der Nachrüstung, braucht es Leute vor Ort, Termine müssn ausgehandelt werden, es dauert bis alle nachgerüstet sind. Verschrotten ist einfacher und schneller. Es gibt ja genügend Neuwagen auf Halde. Die müssen weg.

  • Bericht von der IAA 1965

    Bodensee_Ralf - - Stammtischrhabarber

    Beitrag

    Das ist mir auch nicht klar, was da früher besser war. Nur alle 10.000km die Achse abschmieren?

  • Downsizing

    Bodensee_Ralf - - Tuning

    Beitrag

    Zitat von Udo500: „bei den 500er Motoren wurden die Teile ausgebaut und die Ölbohrungen vom Hupzapfen zugeschweißt “ Das ist aber keine Feinwuchtung und 11 PS ergibt das auch nicht.

  • Zitat von bernd500f: „und Öldruck mit Manometer messen Viele Grüße Bernd “ Ja genau

  • Downsizing

    Bodensee_Ralf - - Tuning

    Beitrag

    Italienisch oder deutsch gerechnet? 100% Rotierend und 50% Oszilierende Masse wäre gut. Wurde aber sicher nicht so gemacht, wenn ich das so lese.

  • Downsizing

    Bodensee_Ralf - - Tuning

    Beitrag

    Es war ganz normal einen Zylinder tot zu legen. Stösselstangen, Kolben mit Pleuel raus und statt dessen ein Meistergewicht an den Kurbelwellenzapfen geschraubt. Udo500 hatte doch so einen Motor schon. Net wohr? Giannini hatte der 350iger gebaut.

  • Jolly-Umbau zum Fertigstellen

    Bodensee_Ralf - - Fahrzeuge - Biete

    Beitrag

    Ich hatte das Auto damals bei Charly gesehen. Es ist ausnahsweise sehr ordendlich gearbeitet worden. Näher hab ich es aber nicht angeschaut. Charly hat gesagt, er hätte das damals mit dem TÜV Markdorf abgeklärt. Da wird aber heute niemand was davon mehr wissen. Ich denke schon es kann eine Zulassung möglich sein. Achim sind deine Fragen damit beantwortet?

  • Jolly-Umbau zum Fertigstellen

    Bodensee_Ralf - - Fahrzeuge - Biete

    Beitrag

    Vorsicht Udo!

  • Ein 850T / 900E Fahrer hat sowas.

  • Top View

    Bodensee_Ralf - - Stammtischrhabarber

    Beitrag

    Der Sieht ja auch von oben aus wie ein Container. Der besteht nur aus Ascher.

  • Nun die Kreuzfahrtschiffbetreiber sind die größten Verschmutzer. zeit.de/2017/36/kreuzfahrtschiffe-co2-ausstoss-dreck Da machen wir so ein Theater wegen den Autoabgasen und da schauen alle weg, weil es ja Urlaub ist. 60.000 Autos machen den selben Schaden wie EIN LKW. Und wer bezahlt das? Wir alle, wer steht auf und demonstriert? Niemand. Niemand ?

  • Top View

    Bodensee_Ralf - - Stammtischrhabarber

    Beitrag

    Aschebescheeer isch falsch rum montiert.

  • Schlag ne 32er Nuß drauf. Motor fest spannen. An der Schwungscheibe eine Lasche auf Zug von den Stehbolzen zur Kupplungbefestigung anschrauben. Dann mit einem Meter langen Ratsche (verlängert) auf drehen. 150Nm das geht dann schon. Wenn gar nix mehr hilft ein Eisen anschweißen. und dann mit einem Rohr dran drehen. viel Spaß

  • Top View

    Bodensee_Ralf - - Stammtischrhabarber

    Beitrag

    Sieht aus wie ein Mülleimer ohne Deckel

  • Top View

    Bodensee_Ralf - - Stammtischrhabarber

    Beitrag

    Ich sehe Rost

  • Den Preis von 15000 kapiert nur jemand, der schon selbst einen restauriert hat. Dann hat er aber schon einen.

  • Eben, die neuen Replika Stösselrohre taugen nichts.