Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 160.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Guten Abend; ich weiß, daß die Anzahl der Schalter unserer Cinques übersichtlich ist und man eigentlich fast nichts falsch machen kann, aber mir würde es einfach gefallen, wenn die Schalter italienisch beschriftet wären. Da die drei Schalter den gleichen Lochdurchmesser haben, könnte man da doch ein beschriftetes Aluplättchen unterlegen - Luft genug hat es ja in Bezug auf die aufgedrehte Mutter. Gibt es sowas vielleicht schon irgendwo? Danke für eine Antwort. Salve der Akko

  • Ich stand ja auch auf der Schnellstraße... Die Konstruktion ist jetzt erstmal haltbar und das ist die Hauptsache. Jetzt muß ich mir noch was ausdenken wegen des Höhenunterschieds. Ich habe mal die Höhe des Abschlepphakens vom Strich-8 gemessen - Scheisse hoch (35 cm über Grund). Der W123 hat noch 32, der 190E hat 30, der Peugeot 205 hat 28 - Fiat 15 cm. Auch wenn die Stange 3 Meter lang ist, ist immer noch eine Steigung drin. Klar könnte man eine Konstruktion basteln, die man in den Haken des Zu…

  • Eine solche würde ich sicher auch machen, wenn die Kleine die ganze Zeit abgeschleppt werden müßte. Aber es sollte die Ausnahme sein, ergo muß das Teil demontierbar sein. Hier poste ich jetzt mal ein paar Bilder; das Ganze ist heute nachmittag auch gleich zum Verzinken gegangen, dann sollte es eine Weile halten. Salve der Akko

  • Aber im Raum Stuttgart geht es eben landschaftlich anders zu, als in der norddeutschen Tiefebene. Wir haben Hügel, die gehen in Norddeutschland schon als Berg durch und Gefälle, die sind satt. Selbst mit 40 km/h haben da die Bremsen angefangen zu stinken - das Seil muß ja immer straff sein. Laufen lassen ginge natürlich auch, aber am Ende des einen deftigen Hügels ist eine Ampel und dahinter ein Blitzer - Ausrollen ist also nicht. Seil und Haken sowie ein Starthilfekabel habe ich ebenfalls immer…

  • Naja, ob man nun eine Halterung einer Blattfeder nimmt und da noch eine Öse hinlötet oder jetzt meinen fetten Bügel mit der M16-Schraube druntergeschwossen, bleibt in Bezug auf die Last ja fast dasselbe. Selbige hängt ja mehr oder minder direkt auf der Verschlußschraube des Schäkels. M16 dürfte auch kräftig genug sein, daß sich nichts verbiegt. Ich muß jetzt mal ausprobieren, wie tief ich runter muß, daß mir eine Stange nicht am Frontblech schubbert oder ob ich das Ganze eventuell noch mit einem…

  • Danke für die Antwort - dann lag ich ja gar nicht so verkehrt mit dem Andocken an die Blattfeder. Die Frage ist nur, mit welcher Methode man im Ernstfall verhindert, auf das Zugfahrzeug aufzufahren, wenn die Bremsen einfach nicht mehr so richtig wollen. Die Stange ist da meiner Ansicht nach die einzige Möglichkeit. Salve der Akko

  • Hallo Zusammen; nach längerer Zeit wieder mal hier zugange, nachdem mir am letzten Sonntag die Kleine auf freier Strecke stehengeblieben ist. Schuld war ein am Kondensator gerissenes Kabel - kleine Ursache, große Wirkung. Glücklicherweise konnte mich ein Kumpel heimschleppen, was aber ein Abenteuer war. Dies aus mehreren Gründen: Sein Fahrzeug war ein 2009er Mazda 6 mit guten Bremsen. Da man ja immer das Seil straff halten soll, fingen die Bremsen recht schnell an zu faden. Dann war die Schwieri…

  • Ich bin auf der Suche nach einem Song, wo der Fiat 500 besungen wird oder gar im Titel vorkommt. Ich hab mir schon die Finger wundgegoogelt - ich find nix. Wenn man die Winzigkeit des Autos als Maßstab oder Aussage nimmt, wäre das hier wohl passend, aber da gehts halt nicht um ein Auto... youtube.com/watch?v=aND21dDs4I8 (Così piccola e fragile - von Drupi) Danke für die Hilfe J.

  • ...denn eingetragen sind sie ja. Aber erstens sieht das nicht aus und zweitens schrabbeln die ja noch mehr im Radhaus als es die 135er schon tun. Ich habe dem Prüfingenieur jetzt mal die beiden Dokumente geschickt, mal sehen, was er damit anfängt. Durch diese z.T. albernen und unflexiblen Vorschriften wird man förmlich gezwungen, irgendwann eine "Leck-mich"-Haltung einzunehmen und sich ggf. die Arbeit zu machen, vor dem HU-Termin 16 Radschrauben aufzufrehen, die ollen 135er zu montieren und dana…

  • Nuja, so richtig viel haben die Abarth-Versionen mit den Normal-500ern ja nicht zu tun, aber allein die Tatsache, daß es da abweichende Reifengrößen VA und HA gab, stimmt mich schonmal optimistisch. Gilt dann vermutlich als Zeitgemäßes Tuning, sofern man die paar Millimeter mehr als Tuning bezeichnen möchte. Ob sie dann noch wegen 145ern zicken, ist die Frage - mir sind schon die 135er zu schmal. Wenn ich gesehen habe, was der 1956er-Käfer da für Ballons drauf hatte - 185/80-15 - das hat mit Ori…

  • Mischbereifung

    Guzzi_Cali2 - - Ich habe da mal ne Frage ...

    Beitrag

    Nach längerer Zeit mal wieder hier... Ich war gestern mit nem anderen Auto beim TÜV und vor mir war ein Käfer mit fast schon Dragster-Bereifung - vorne schmal und hinten Ballons. Ich will schon lange auf den 500er vorne die 125er drauf machen und hinten die 145er. Drauf sind momentan 135er auf allen Rädern. Die schrabbeln jedoch vorn bei scharfem Einschlag ein ganz klein wenig im Radhaus und hinten sind sie für mein Empfinden zu schmal. Es sind auch alle Größen eingetragen, nur eben nicht achswe…

  • ...und um den Schwerpunkt von Tragegestell und Fzg. zu ermitteln, muß ich die Achslastverteilung vorne/hinten wissen. Ist ein ambitioniertes Projekt und da will alles wohl überlegt sein... Salve J.

  • Achslasten

    Guzzi_Cali2 - - Ich habe da mal ne Frage ...

    Beitrag

    Genau. Es geht um die Gewichtsverteilung im vollgetankten Leerzustand - ohne Fahrer und dgl. Überflüssiges an Bord. Das zulässige Gesamtgewicht weiß ich ja und das interessiert mich nicht. Ob eine Personenwaage das ab kann, wage ich zu bezweifeln - mit geschätzt 300 kg hinten drauf, bricht auch die solideste Personenwage zusammen. Salve J.

  • Hallo Zusammen; hat einer die Daten parat, wie sich bei einem 500F das Gesamtgewicht von ca. 525 kg auf Vorderachse und Hinterachse verteilt? Das wäre fein zu wissen. Herzlichst J.

  • Ölpeilstab teilt sich

    Guzzi_Cali2 - - Ich habe da mal ne Frage ...

    Beitrag

    Hallo Zusammen; nachdem ich gestern mein Elektrikproblem lösen konnte, hab ich auch sonst noch Motorhygiene betrieben und bei der Gelegenheit ist mir aufgefallen, daß vom Ölpeilstab der Kunststoffnoppel im Block bleibt und der Stab rausrutscht. Ich habe die Forums-Suche bemüht - einer der Kämpen riet dazu, den Kunststoff abzuziehen und ein oder zwei Schrumpfschläuche aufzuschrumpfen, dann wäre es dicht und würde halten. Das mag sein, aber es ist halt doch eine Frickel-Lösung - befriedigen täte m…

  • Danke zusammen...

    Guzzi_Cali2 - - Ich habe da mal ne Frage ...

    Beitrag

    ... ihr seid die Besten. Ganz ernst. Euer Joachim

  • Ursache gefunden

    Guzzi_Cali2 - - Ich habe da mal ne Frage ...

    Beitrag

    Beim Abschrauben des Kondensators, der ja mit einem Käbelchen mit dem Verteiler verbunden ist, fiel ein - leerer - Kabelschuh mit der Befestigungsmutter ab. Das dazugehörige schwarze Kabel, das zur Zündspule läuft, war frei hängend. SUPER! Das war die Fiat-Werkstatt beim Tausch des Verteilers. 100%. Das Käbelchen ist relativ dünn und würde einen roten Klemmschuh brauchen. Es war aber ein blauer und daß sich aus dem das dürre Käbelchen irgendwann verabschiedet, sagt einem doch der gesunde Mensche…

  • 500er springt nicht an

    Guzzi_Cali2 - - Ich habe da mal ne Frage ...

    Beitrag

    Fehlerbeschrieb: Hab den Kleinen nach dem letzten Oldietreff ganz normal abgestellt (5 Tage her), seitdem noch 2 x betrieben - alles normal. Beim Oldietreff ging es bei der Rundfahrt ordentlich bergauf und danach wieder steil bergab. Beim Bergrunterfahren hat er immer fehlgezündet und ging, wenn man das Gas ganz weg nahm, auch mal aus. 3. Gang rein und auflaufen lassen, dann lief er wieder, aber halt immer mit spotzeln. Heute mittag wollte ich in die Stadt und nichts ging. Bisher gecheckt habe i…

  • Bestens - damit kann man arbeiten. Herzlichen Dank J. PS: Wer arbeitet denn noch mit dem Internet-Explodierer? Hab lange mit dem Feuerfux gearbeitet, aber nachdem der irgendwie immer lahmer geworden ist, arbeite ich jetzt mir Opera und bin superzufrieden.

  • Hallo zusammen; gibt es irgendwo eine Step-by-Step-Anleitung zum Ventile einstellen beim 500F mit den Einstellwerten, die da eingehalten werden müssen? Fühlerlehre und Normalbegabung (keine zwei linke Hände) vorhanden. Salve J.