Zündkabel

    • Hallo zusammen hab gerade umgebaut auf nanoplex zündung und wollte mir neue zündkabel besorgen da man ja längere braucht .Weiss jemand um wieviel länger sie seien müssen oder ob sie auch von einem anderen Automodell verwenden kann ausser 126 elx.Gruss Seppi
    • Moin!
      Wie lang die Kabel sein müssen, hängt doch davon ab, wo du deine Doppelzündspule platzierst. Und die Zündkabel gibt es doch als Meterware beim Autoteilehändler um die Ecke. Einfach ein bischen länger bestellen und dann schön passend verlegen.

      gruss ricklef
    • Neu

      Ich gehe davon aus, dass Du Deine Spule rechts im Motorraum platziert hast. Von dort bis zu den Kerzen brauchst Du min. 60 cm reine Kabellänge plus Stecker, damit nichts bricht/abknickt.

      Ich habe zuletzt Kabel von NGK bestellt, 80 cm Kabellänge über Amazon für ~ 3,50 das Stück.

      Hab ich allerdings selbst bislang noch nicht angeschlossen, wüsste prinzipiell aber nicht, was dagegen spricht. Zündkabel ist Zündkabel.
    • Neu

      Jalis schrieb:

      Zündkabel ist Zündkabel.
      Nicht ganz. Die üblicherweise im 500 verwendeten Kabel haben einen Kupferkern und daher nahezu Null Widerstand. In "modernen" Autos werden Widerstandskabel verwendet, z.B. mit Graphitkern. Wenn man ein Radio (oder andere elektronische Geräte) im Auto hat, sollte man solch ein Widerstandskabel einbauen, weil das die Zündung entstört und dadurch ein Knistern im Radio bzw. anderweitige Störung der sonstigen Elektronik verhindert oder zumindest reduziert.
      All parts must swim in oil :roll:
    • Neu

      @Klaus Argh, gut, dass Du das sagst - das bedeutet, wenn man "neue" Zündkabel einsetzt, eben bspw. mit Graphitkern, kann der Zündfunke mit zunehmender Kabellänge abschwächen? Oder ist das noch im Rahmen und wird vermutlich keinen großen Unterschied machen?
    • Neu

      Jalis schrieb:

      ... kann der Zündfunke mit zunehmender Kabellänge abschwächen?
      Theoretisch tut er das vielleicht, praktisch ist das nicht spürbar.
      Es gibt auch Zündkerzenstecker mit Widerstand (Entstörstecker) drin und sogar entstörte Zündkerzen. Das würde theoretisch alles den Funken etwas abschwächen. Aber bei 15.000 V und einem derart schwachen Zündstrom merkst du die wenigen KOhm nicht.
      All parts must swim in oil :roll: