Neuen alten Motor überprüfen

    • Neu

      Mittlerweile hab ich einen (gebrauchten) Verteiler vom R/126 bekommen. Bin gerade dabei ihn zu säubern etc.. Kappe und Finger habe ich schon neu( für R) . Muss ich bei der Montage außer dem Distanzring und der Befestigungsklammer für den Verteilerfuß sonst noch was beachten? Dichtung nur unten oder an beiden Seiten vom Distanzstück?
      Auf der Platte, auf der die Fliehkraft - Gewichte montiert sind, sind unten an den Nippeln, über die die Gewichte kommen, kleine Distanzscheiben aus Plastik, eine davon ist zerbröselt beim abnehmen... Gibt es dafür Ersatz? Oder ne 4er Unterlegscheibe nehmen und auffeilen?
      Danke im Voraus, Matthias
    • Neu

      Material Auftragen kannst du nur mit schweißen.
      Das ist aber nicht so einfach an dem Teil.
      Du kannst beim 126er ne Dichtung oben und unten am Distanzring verwenden.
      @ Kunststoffring, sorry einen 126er Verteiler hab ich bisher nur weg geschmissen.
      Solange mein Keller noch neue hat, brauch ich das nicht zu revidieren.
      "Keine Macht für Niemand."
      Ton Steine Scherben
    • Benutzer online 3

      3 Besucher