Licht auch am Tage?!?!

    • Licht auch am Tage?!?!

      So, wafap hat mich aufmerksam, gemacht doch ein neues Thema zu eröffnen.
      Licht auch am Tage?
      Wie einige von euch bestimmt mitbekommen haben ist mein 126' auch tagsüber immer mit Licht an den Scheinwerfern unterwegs. Ich habe mich vor ein paar Jahren für das X-light entschieden.
      Diese Firma war zu ihrer aktiven Zeit in Österreich tätig.
      Die Österreicher testeten damals über ein Jahr.
      ALLE Fahrzeuge, auch tagsüber, durften nur noch mit Fahrlicht auf öffentlichen Straßen bewegt werden - Stichwort "Tagfahrlicht". In Italien, sowie in manch anderen Ländern, ist es wie ich glaube, auch heute noch Pflicht auch am Tage mit Licht zu fahren - nicht nur die Motoradfahrer.
      Dieses X-Light ist eine "elektronische" Schaltung. Schaltet man die Zündung an tut sich Lichttechnisch überhaupt nichts.
      Wird der Motor gestartet und die Lima fängt zu laden an (Batteriespannung über 12,5 V) werden die Hauptscheinwerfer und zwar NUR die Hauptscheinwerfer um ca 10% gedimmt, eingeschaltet. Das ganze erhielt damals eine EU-Zulassung!
      Muß man nun, aufgrund von Dunkelheit, doch das "normale" Fahrlicht benutzen braucht man nur den Lichtschalter betätigen und alles leuchtet wie gewohnt.
      Leider hat diese Firma die Produktion eingestellt da in Österreich sich die Tagfahrlicht-Pflicht nicht durchgesetzt hat und der Versuch abgebrochen wurde.
      Viele Grüße
      Günther
      :winke:
    • fahre auch immer mit Licht, aber so eine Schaltung? wozu?

      den minimalen Mehrverbrauch sollte zu verschmerzen sein

      auch mit einer Gleichstromlichtmaschine reicht der Strom, trotz Nebel und Fernscheinwerfer



      was ich allerdings umgebaut habe,
      der 126er hat eine Schaltung über Zündung
      so kann man nicht vergessen das Licht aus zu machen.
      diese Schaltung geht auch beim 500er,
      wenn ich mich richtig erinnere musste ich nur am Zündschloss zwei Kabel tauschen :think:
      der Rattenfahrer :auto:


      ich habe auch keine Lösung :doof:
      aber ich bewundere das Problem :daumen:
    • @ Udo: genau wie bei mir. Zündung aus = Licht aus. Ich fahre grundsätzlich mit Licht. :thumbup:
      Nur habe ich mir aus Italien angewöhnt auch die Sonnenbrille im Tunnel drauf zu lassen :winke:
      Nobody is perfect ^^
      Und wenn Du meinst, kleine Dinge können nichts bewirken,
      dann hab mal eine Mücke nachts im Zelt 8o .
      (aus der Zeitung)
    • Udo500 schrieb:

      ......der 126er hat eine Schaltung über Zündung

      so kann man nicht vergessen das Licht aus zu machen.
      diese Schaltung geht auch beim 500er,
      wenn ich mich richtig erinnere musste ich nur am Zündschloss zwei Kabel tauschen :think:
      Bei mir brennt kein Licht ohne Zündung......da muss ich was falsch geklemmt haben. ;(
      We Do Three Types of Jobs Here
      GOOD, FAST AND CHEAP
      You May Choose Any Two!

      If It Is Good and Cheap
      It Will Not Be Fast.

      If It Is Good and Fast
      It Will Not Be Cheap.

      If It Is Fast and Cheap
      It Will Not Be Good.
    • 321 schrieb:

      Udo500 schrieb:

      ......der 126er hat eine Schaltung über Zündung

      so kann man nicht vergessen das Licht aus zu machen.
      diese Schaltung geht auch beim 500er,
      wenn ich mich richtig erinnere musste ich nur am Zündschloss zwei Kabel tauschen :think:
      Bei mir brennt kein Licht ohne Zündung......da muss ich was falsch geklemmt haben. ;(
      Standlicht sollte aber ohne Zündung funktionieren. (das wird sogar Vorschrift sein)

      wenn bei meinem die Zündung aus ist funktioniert das Standlicht auch nur auf Standlichtstellung, bei Fahrlicht ist dann alles aus

      wenn man die Zündung einschaltet funktioniert der Lichtschalter wie gewohnt
      der Rattenfahrer :auto:


      ich habe auch keine Lösung :doof:
      aber ich bewundere das Problem :daumen:
    • Im Prinzip ist Licht am Tage ja nicht schlecht , allerdings ein guter Abblendscheinwerfer hat recht wenig Streulicht wodurch er von denjehnigen weniger wargenommen wird die nicht das Licht ins " Auge " bekommen .
      Moderne Tagfahrlichter streuen das Licht auch über die horizontale wodurch es besser wargenommen werden .
      Auch die Lichtschärfe ist eher unangenehm . ?( :smoker:

      In einigen Ländern ist eh vorgeschrieben mit Licht zu fahren , zb Italien . :bier:
      Das abdimmen der Hauptscheinwerfer bring etwas mehr Lebensdauer der Leuchtkörper . :popcorn:
    • Udo500 schrieb:

      Standlicht sollte aber ohne Zündung funktionieren. (das wird sogar Vorschrift sein)

      wenn bei meinem die Zündung aus ist funktioniert das Standlicht auch nur auf Standlichtstellung, bei Fahrlicht ist dann alles aus

      wenn man die Zündung einschaltet funktioniert der Lichtschalter wie gewohnt
      Hast du eine Zündung mit drei Stellungen?

      Also ...
      ... links = Standlicht ohne Zündung auf Standlichtstellung
      ... mitte = alles aus
      ... rechts = Zündung ein?

      Die linke Stellung ist bei mir ohne Funktion?
      Nehme dann an, dass das nicht so sein soll und etwas falsch angeklemmt ist!?

      Viele Grüße,
      Christian
      :hammer: Probieren geht über Studieren :reading:
    • Ja drei Stellungen nach links ist Standlicht. Rechts ist Zündung und Licht mit Lichtschalter an. Mitte ist alles aus.
      We Do Three Types of Jobs Here
      GOOD, FAST AND CHEAP
      You May Choose Any Two!

      If It Is Good and Cheap
      It Will Not Be Fast.

      If It Is Good and Fast
      It Will Not Be Cheap.

      If It Is Fast and Cheap
      It Will Not Be Good.
    • 321 schrieb:

      Ja drei Stellungen nach links ist Standlicht. Rechts ist Zündung und Licht mit Lichtschalter an. Mitte ist alles aus.

      Klaus schrieb:

      Lt. Bedienungsanleitung 500F/L gibt es zwei Varianten für die ganze linke Stellung (2 oder 3), je nachdem ob ein Lenkradschloss vorhanden ist oder nicht:
      0123.png
      Ok, danke.

      Dann muss ich mal auf der Suche nach der Ursache durch die Kabel kämpfen ... :think:
      :hammer: Probieren geht über Studieren :reading:
    • chr-jakob schrieb:

      Udo500 schrieb:

      Standlicht sollte aber ohne Zündung funktionieren. (das wird sogar Vorschrift sein)

      wenn bei meinem die Zündung aus ist funktioniert das Standlicht auch nur auf Standlichtstellung, bei Fahrlicht ist dann alles aus

      wenn man die Zündung einschaltet funktioniert der Lichtschalter wie gewohnt
      Hast du eine Zündung mit drei Stellungen?

      Also ...
      ... links = Standlicht ohne Zündung auf Standlichtstellung
      ... mitte = alles aus
      ... rechts = Zündung ein?

      Die linke Stellung ist bei mir ohne Funktion?
      Nehme dann an, dass das nicht so sein soll und etwas falsch angeklemmt ist!?

      Viele Grüße,
      Christian
      jetzt fragst du mich was :think:

      hab diese Schaltung zwar bei allen meinen 5ern nachgerüstet
      aber bei der Ratte und auch beim gelben haben die Kabelbäume nichts mit dem original zu tun

      bei meinem roten hatte ich das zuerst umgebaut, der ist auch original, komme aber momentan nicht ran
      (steht schon ca. 10 Jahre in der Ecke und warten auf Zuwendung)
      der Rattenfahrer :auto:


      ich habe auch keine Lösung :doof:
      aber ich bewundere das Problem :daumen:
    • Ich war jetzt extra draußen und habe getestet ist so wie in der Beschreibung von Klaus. Dann stimmt ja alles.
      We Do Three Types of Jobs Here
      GOOD, FAST AND CHEAP
      You May Choose Any Two!

      If It Is Good and Cheap
      It Will Not Be Fast.

      If It Is Good and Fast
      It Will Not Be Cheap.

      If It Is Fast and Cheap
      It Will Not Be Good.