Lima und/oder Regler Probleme

    • Lima und/oder Regler Probleme

      hallo.
      bin neu da im forum. gruss an alle.
      ich bin dabei einem freund zu helfen einen kleinen 500er wieder flott zu kriegen der stromprobleme hat.
      der wagen lief letzten sommer noch super und hatte keinerlei probleme.
      seit ein paar tagen wird aber die batterie nicht mehr geladen. also regler (mechanisch org. rot fiat) gegen den schwarzen flachen regler getausch.
      dann gemessen.
      - bei lima direkt (marelli) springende Zahl bis 19
      - bei Regler Masse und Anschluss rechts braunes Kabel das zu Starter geht ..nur knapp die 12.3 wie vorne bei Batterie...also keine Ladung?

      Also andere Lima rausgekrammt...dasselbe..

      Bei der ersten Lima war die Kohle ziemlich unten.

      Jedenfalls ist es schon komisch...2 Regler 2 Lima aber keine Batterieladung und LKL Lampe brennt dauerhaft...auch bei hohen Umdrehungen????

      Danke für die Hilfe
      Dateien

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von hrykane ()

    • Mach mal den Lima-Kurztest:
      Keilriemen runter, beide Kabel abschrauben und auf beide Lima-Anschlüsse 12V legen.
      Dann muss die Lima als Motor laufen. Wenn sie das nicht tut, ist sie kaputt, möglicherweise sind nur die Kohlen runter.

      hrykane schrieb:

      ... regler (mechanisch org. rot fiat) ...
      Original ist der mechanische Regler auch schwarz.
      All parts must swim in oil :roll:
    • hallo klaus
      danke für die schnelle antwort.
      wir haben die lima drehen lassen bei ausbau. test als motor so zu sagen. das geht...mit batterie und rot auf beide pole geht..dreht sauber...die besseren kohlen der einen lima verbaut...alles gut soweit...beide regler probiert...den roten mechanischen und den schwarzen neuen...
      was mir noch so einfällt....das dicke braune kabel das zum starter geht bricht gerne mal habe ich gelesen? bin dem kabel nach aber konnte unter dem wagen nicht genau sehen ob richtig drann...
      was auch der fall ist...wenn ich das plus wegnehme bei der batterie ist der kleine sofort tot... :engel:
    • Hallo,
      Entschuldigung. Eine Lösung gab es nicht. Was ist in der Zwischenzeit passiert?
      Da beide LIMA's die wir zu Verfügung hatten nicht den gewünschten Effekt gebracht haben, hatten wir uns entschieden den neueren Motor einzubauen weil dort eine Lima am Gehäuse montiert ist. Sozusagen das neuere Modell. Dieser Motor (tuned) hatte schon mal 1-2 Macken daher haben wir gleich einen lokalen Spezialisten aufgesucht. Er meinte da müsse man vieles revidieren und es werde wohl teuer.
      Nach zähen Verhandlungen und etwa 5 Kniefällen gab es einen Deal.
      Jetzt ist ein hübscher neuer Motor drinn (revidiert) von einem 500er Folgemodell 650ccm. Die Batterie war durch die ganzen Versuche auch hinüber.

      Du siehst, es wurde nicht wirklich gelöst das Problem respektive man hätte neue LIMA usw. benötigt und hat sich lieber für ein Umbau Deal entschieden der sozusagen weniger Kosten verursacht hat.

      Gruss